Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Merlin93

Hilfe!!! Brauche ich Dampfsterilisatoren für Babyfläschchen???!!!?!!!

Hallo hallo,

bin gerade noch meine Liste durchgegangen, von all den Sachen, die man beim ersten Baby benötigt. Jetzt stand dort auch etwas von Dampfsterelisatoren (ich kann das Wort kaum schreiben )) und, dass diese ganz praktisch wären, damit die Fläschchen garantiert keimfrei sind. Was würdet ihr sagen. braucht man so etwas im Haus?
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2017-11-07T11:02:33Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 12:02 Uhr

Das hängt davon ab, ob Du stillst oder Dein Baby mit der Flasche fütterst. In der Regel stillen die Mütter ja in den ersten Monaten (was auch das Beste fürs Kind ist, wenn es klappt). In den ersten Monaten ist es schon wichtig, dass die Fläschchen steril sind. Später ist das nicht mehr so dramatisch, denn wenn sie anfangen alles in den Mund zu stecken, was am Boden liegt, reicht es, die Fläschchen ganz normal mit Spümittel heiß auszuspülen.
 
2017-11-08T09:15:59Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 10:15 Uhr
Danke midwife,
ich hoffe natürlich, dass es mit dem Stillen klappt, möchte aber auch für den Fall vorbereitet sein, falls es nicht funktionieren sollte. Ich werde es mir noch überlegen. Hättest du denn eine Marke, die du empfehlen könntest? Du scheinst dich ja gut auszukennen.

2017-11-09T13:25:02Z
  • Donnerstag, 09.11.2017 um 14:25 Uhr
Klar Also von MAM gibt es, finde ich ganz gute Geräte. Und von Phillips/Avent gibt es einen, der verschieden große Aufsätze hat für Flaschen, Schnuller, Besteck oder Milchpumpenteile. Mit den beiden Marken machst du auf jeden Fall nichts verkehrt.

Dateianhänge
    😄