Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Bine

Eiskalte Hände trotz Langarm Schlafsack?

Hallo, ich habe mal eine Frage, ich habe für meine kleine Maus einen richtig schönen Langarm Schlafsack gekauft. Sie schläft in ihrem Beistellbettchen aber wenn ich sie nachts raushole merke ich, das die Händchen trotzdem eiskalt sind! Ist das normal? Manchmal lasse ich sie dann in meinem Bett, obwohl man das ja nicht soll und dann wird es besser. Kennt ihr das? Was kann ich dagegen tun?
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2018-02-13T10:18:01Z
  • Dienstag, 13.02.2018 um 11:18 Uhr
Das ist normal. Die Kleinen haben ihre Körpertemperatur noch nicht unter Kontrolle. Wichtig ist, dass es am Nacken warm ist. Daran kannst du am besten erkennen ob er/sie friert oder nicht.
2018-02-13T15:53:22Z
  • Dienstag, 13.02.2018 um 16:53 Uhr
Hallo Bine,

meine Tochter (12Wochen) hat auch eiskalte Fingerchen. Das ist aber nicht schlimm. Wie Nina schon schreibt, solange der Nacken war ist, ist alles ok.
2018-02-13T17:52:26Z
  • Dienstag, 13.02.2018 um 18:52 Uhr
Hey, unser kleiner ist ein frühchen gewesen, und ist mittlerweile 9Monate. Es schläft bei 16 - 18Grad, aber wir legen auf die Füße noch eine Kinder Bettdecke zur Nacht, und er trägt einen Schlafanzug unter dem Langarm Schlafsack. Dann hat er immer schöne Wärme Hände. Uns gefällt es so besser. Er ist ohne immer sehr oft krank gewesen, jetzt nicht mehr!!
2018-02-13T20:34:23Z
  • Dienstag, 13.02.2018 um 21:34 Uhr
Das ist ja beruhigend. Meine Tochter ist jetzt knapp einen Monat alt und die Hände sind so eisekalt nachts. Ich hatte schon an Handschuhe gedacht!  
2018-02-15T10:04:32Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 11:04 Uhr
Danke. Ja, der Nacken ist warm. Das habe ich jetzt mal getestet. 

Dateianhänge
    😄