Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
LadySus

Welches Beistellbett bei Zwillingen?

Hallösche,

ich bin in der 30. Woche mit Zwillingen schwanger und suche gerade dringend ein Beistellbett für die beiden. Mir ist klar, dass ich spät dran bin, da Zwillinge gerne schon einmal früher das Bauchhaus verlassen möchte, aber ich bin mit Umzug und meinm Kleinen bisher noch nicht zu so viel gekommen. Auch weil mein Mann häufig auf Geschäftsreise ist und ich das Eigenheim momentan so gut wie alleine meistern darf. Puuh! Vielleicht könntet ihr mir ein paar Vorschläge machen, welche Beistellbetten sich, neben dem Babybay, besonders gut für Zwillinge eignen. Vielen Dank!
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2017-11-07T10:43:32Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 11:43 Uhr
Hallo LadySus, herzlichen Glückwunsch erstmal zu Deinen Bauchzwillingen. Das wird sicher eine rasante aber tolle erste Zeit. Ich weiß wovon ich rede, ich habe 2x2 Zwillinge ) Ich würde auf jeden Fall ein Beistellbett für beide zusammen nehmen. Denn das sind sie ja aus dem Bauch gewohnt. Und in der Regel sind sie dann auch ruhiger. Und es sieht sooo niedlich aus! Ich habe mir damals dasMaxi von BABYBAY gekauft.(Ich weiß, du wolltest andere Tipps, aber das fand ich echt das beste!) In dem Modell finden zwei Kinder genug Platz Und es lässt sich stufenlos in der Höhe verstellen so dass es perfekt an jedes Elternbett passt. Das sind so Metallteile dabei, mit denen du es am Bett festmachen kannst. Und wenn die Kinder größer werden, kannst du die Höhe verstellen. Bei uns wird es jetzt als kleine Bank im Kinderzimmer genutzt. Sieht mit neuen Polstern total süß aus.

Dateianhänge
    😄