Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Miami

Was haltet ihr von Laufställen?

Huhu, ich habe vor wenigen Monaten meine Tochter bekommen und meine beiden Großen sind 4 und 6. Da ich hinter den beiden noch ziemlich viel hinterher sein muss, überleg ich mir, ob ich für das Baby einen Laufstall kaufe. So kann es immer dabei sein und ich kann mich trotzdem um die anderen Kinder kümmern, ohne dass ich auch noch auf das Kleine achten muss. Andererseits finde ich es nicht so schön, das Kind in einen Stall zu sperren, wenn ihr wisst was ich meine…. Habt ihr einen Laufstall und was sind Eure Erfahrungen damit?

Liebe Grüße Miami
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2017-11-03T07:40:34Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 08:40 Uhr
Hallo Miami,
also, ich würde dir, gerade für die Anfangszeit, ein Tragetuch empfehlen. Das ist für die gute Entwicklung des Babys einfach unerlässlich. Unsere Kinder werden als Traglinge geboren und brauchen die direkte Körpernähe im Säuglings- und Babyalter, um zu emotional ausgeglichenen Kindern heranzuwachsen. Gerade in den ersten Monaten hatte ich meine Kinder stets bei mir. Ich persönlich würde auch von Laufställen abraten. Kinder sind nun mal Kinder und wollen auf Entdeckungsreisen gehen und sich auch motorisch austesten. Ein Laufstall würde den Bewegungsspielraum und somit auch die Neugierde nur einschränken. Lass dein Baby, wenn es alt genug ist, lieber krabbeln und seine Erfahrungen machen. Du solltest es sowieso immer im Auge behalten und nicht alleine lassen.
 
2017-11-05T13:13:03Z
  • Sonntag, 05.11.2017 um 14:13 Uhr
Hallo Miami, was Julimond sagt stimmt bestimmt, aber es gibt nach meiner Erfahrung auch immer Situationen, in denen man alle Hände frei braucht und kein Baby vor dem Bauch gebrauchen kann. Zum Beispiel beim Duschen, oder wenn man den großen Baden muss. Ich bin auch mit dem zweiten Kind schwanger und habe auch schon über einen Laufstall nachgedacht ….
2017-11-06T08:59:58Z
  • Montag, 06.11.2017 um 09:59 Uhr
Hallo Miami, ja klar stimmt, dass Babys gerne in den Tragetuch getragen werden. Das fande auch ich immer schön. Aber bitte, das Baby wird auch kein Schaden davontragen, wenn es einmal in den Laufstall gesetzt wird. Ich bin schwanger mit meinem dritten Kind, mein Großer ist 7 und meine Kleine Tochter ist 1 ½ Jahre. Und wir haben eine Laufstall. Das ist super, wenn ich mit mein Sohn Hausaufgaben bespreche. Da geht es nicht, dass meine Tochter die ganze Zeit läuft und Quatsch macht. Mach dir nicht so viel Gedanken, du bis auch eine gute Mutter, wenn du eine Laufstall kaufst. Es macht das Leben einfacher. Viel Spaß! (Entschuldige die viele Fehler, Deutsch ist meine 2. Sprache )
2017-11-08T09:12:13Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 10:12 Uhr
Ein klares JA für den Laufstall! Wir hatten den von Roba und den konnte man sogar in der Höhe verstellen. Was besseres gibt es überhaupt nicht. Ansonsten hätte man ja überhaupt keinen Freiraum mehr und die Kinder würden nur auf einem rumkrabbeln.

Dateianhänge
    😄