Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
lea<3

Ab wann schlafen eure Babys im eigenen Kinderzimmer?

Hallo ihr Lieben


Sagt mal, ab wann habt ihr eure Kinder eigentlich alleine im eigenen Kinderzimmer schlafen lassen?

Wartet ihr darauf, dass eure Kleinen das von selbst möchten?

Speichern Abbrechen
13 Kommentare
2018-05-24T15:12:05Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 17:12 Uhr
Bei uns war es immer so mit 1 Jahr
2018-05-24T15:58:21Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 17:58 Uhr
Wir haben uns vorgenommen ihn mit einem Jahr in sein Zimmer zu legen aber mal sehen ob wir dass dann auch durchziehen 😅
Mittagsschlaf macht er aber seit Anfang an in seinem Zimmer😊
2018-05-25T07:34:12Z
  • Freitag, 25.05.2018 um 09:34 Uhr
Meine sind beide kurz nach Ende der Stillzeit ausgezogen. So mit 10 Monaten. Und von da an waren die Nächte dann auch wirklich viel viel besser. Wir haben uns einfach nur gegenseitig gestört. Mittagsschlaf haben wir schon etwas früher begonnen im eigenen Zimmer, damit sie sich daran gewöhnen. 
2018-05-25T07:58:39Z
  • Freitag, 25.05.2018 um 09:58 Uhr
Mit zirka 11 Monaten, nachdem sie schon ein paar Monate durchgeschlafen hat und nachts nicht mehr gestillt wurde. Außerdem wollten wir genug Abstand haben zur Geburt ihres Geschwisterchens (2 Monate später), damit sie sich nicht "rausgeworfen" fühlt.
2018-05-30T10:13:18Z
  • Mittwoch, 30.05.2018 um 12:13 Uhr
Eni schläft mit ihren knapp 15 Monaten immer noch bei uns im Zimmer. Sie  wird nachts noch recht häufig wach und da finde ich es einfach für uns alle praktischer, näher an ihrem Bettchen zu sein. 
2018-05-30T12:10:05Z
  • Mittwoch, 30.05.2018 um 14:10 Uhr
Unser Kleiner wird bald 1 und dann wollen wir eigentlich in auch bald in sein Zimmer Umziehen lassen, mal sehen, ob wir es wirklich durchziehen 😃🙈
2018-06-11T13:46:05Z
  • Montag, 11.06.2018 um 15:46 Uhr
Unser Zwerg ist mit 8 Monaten bei uns "ausgezogen". Wir haben ausprobiert, ob es schon klappt, und mussten dann ganz schnell feststellen, dass er viel ruhiger schläft, wenn er ungestört ist. Seit dem schläft er mehr oder weniger durch, während er vorher ganz gerne mal wach geworden ist, wenn wir ins Bett gekommen sind, uns umgedreht oder gehustet haben.
2018-06-11T20:37:24Z
  • Montag, 11.06.2018 um 22:37 Uhr

Mit 18 Monaten hat unsere Maus in ihrem Zimmer geschlafen. Ich habe das Gefühl, dass sie seitdem ruhiger schläft und ich auch. 

2018-06-12T08:13:48Z
  • Dienstag, 12.06.2018 um 10:13 Uhr
Unser ist 7 Monate und noch schläft er bei uns im Zimmer .Ich denke so mit einem Jahr wird er in seinem Zimmer schlafen .
2018-06-18T19:38:54Z
  • Montag, 18.06.2018 um 21:38 Uhr
Unser Sohn, 14 Monate, schläft in seinem Bett bei uns im Schlafzimmer. Anfangs hatte er ein Beistellbett. Der ursprüngliche Plan war, mit 12 Monate +/-. Aber zum einen habe ich nachts, wenn er seinen Schnuller nicht findet oder Durst hat, keine Lust, rumzulaufen, zum anderen will ich ihm, da ich bald wieder zwei Tage die Woche arbeite, zwei Änderungen auf einmal zumuten. Noch finde ich es nicht dramatisch, er ist ja noch keine 12 ich denke, so wie es das mütterliche Gefühl einem sagt, man muss sich damit wohlfühlen. Was für die eine Mutter/Vater oder das eine Kind passt, passt für andere nicht.

Dateianhänge
    😄