Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Melli

Welcher Schnuller ab wann?

Hallo Zusammen! Ich habe vor einem Monat meinen kleinen Schatz zur Welt gebracht. Es ist sehr schön Mama zu sein, aber leider ist der kleine Mann sehr unruhig und schreit viel. Da ich ihn nicht 24 Stunden stillen kann, habe ich mir gedacht, dass ich einen Schnuller ausprobieren möchte. Meint Ihr das ist ok? Stimmt as mit den Saugverwirrungen? Habt Ihr das schon mal erlebt? Und habt ihr Erfahrungen, welche Schnuller gut sind? Ich hoffe, dass ihn das ein bisschen beruhigt. Danke schon mal für Eure Tipps!
Speichern Abbrechen
12 Kommentare
2018-04-11T11:44:00Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 13:44 Uhr
Hallo Melli,

mein Sohn hat ca. 2-3 wochen nach der Geburt den Schnuller genommen. Das war damals ein Kirschkernschnulli von Goldi, glaube ich. Wir hatten auch keine Probleme mit Saugverwirrung. Irgendwann kurze Zeit später, so genau erinnere ich mich leider nicht mehr, haben wir dann Avent Schnuller gekauft und diese weiterverwendet. Also, keine Sorge, einfach mal ausprobieren LG
2018-04-11T17:42:59Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 19:42 Uhr
Danke Dir. Dann werde ich das mal versuchen. Sind diese Kirschkernschnuller besonders zu empfehlen? 
2018-04-11T18:34:14Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 20:34 Uhr
Gerne Angeblich soll die Kirschkernform sich wie die Brustwarze beim Stillen anfühlen. Bei Säuglingen, die gestillt werden, bietet sich das natürlich an.
2018-04-12T06:59:04Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 08:59 Uhr
Danke Dir!
2018-04-24T19:21:25Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 21:21 Uhr
bei unseren Sohn  war die Form egal, Hauptsache es war ein Latex Schnuller. Bei uns gab es keine Saugverwirrung das bei 6 Monate Vollstillen und 1Jahr Stillen  insgesamt.
2018-04-26T17:29:36Z
  • Donnerstag, 26.04.2018 um 19:29 Uhr
Ich finde Schnuller auch sehr praktisch. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass es gut ist, früh anzufangen. Die Saugverwirrung, von der viele sprechen, habe ich nie erlebt. Allerdings eine himmlische Ruhe
2018-04-27T06:24:00Z
  • Freitag, 27.04.2018 um 08:24 Uhr
Ich habe auhc rceht schnell einen Schnuller eingeführt, weil mein Baby so unruhig war
2018-04-27T11:40:41Z
  • Freitag, 27.04.2018 um 13:40 Uhr
Hi Melli,

Wir haben für unseren Sohn am Anfang Nip ( weil ich die so süß fand) und Mam Silkonschnuller gekauft. Mir wurden im Fachmarkt die Mam Schnuller empfohlen.

Unser Sohn nimmt nur die Mam Schnuller nichts anderes. Von einer Freundin die kleine nur Avent und dann kenne ich noch eine Maus der ist es egal welchen Schnuller sie bekommt.

Ich würde am besten erst mal nur einen Schnuller kaufen und ausprobieren. Wenn dein Schatz ihn mag kannst du weitere von der Marke holen.

Lg
Sarah
2018-05-05T05:03:09Z
  • Samstag, 05.05.2018 um 07:03 Uhr
Uns ging es ähnlich wie dir. Nach einer Stunde stillen hatte unsere Tochter immer noch Hunger, da sie fast die ganze Zeit nur an der Brust genuckelt hatte. Die Hebamme hatte uns empfohlen ihr einen Schnuller zu geben. Wir benutzen seit dem Avent Schnuller, weil ich das System mit der Verschlußkappe sehr gut fand.

LG
2018-05-07T09:19:13Z
  • Montag, 07.05.2018 um 11:19 Uhr
@Schlapp3  ja, genau. Die Verschlusskappe fand ich auch immer super praktisch, so kam wirklich nichts an den Schnuller, wenn man unterwegs war 😊

Dateianhänge
    😄