Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
8 Kommentare
2018-06-07T07:10:01Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 09:10 Uhr
Also ganz abgesehen davon, dass die Kleinen unter einem Jahr ja noch gar nicht in die Sonne sollen, würde ich eine mit einem mineralischen Filter nehmen. Es gibt eine ganz gute von Weleda, die kaufe ich immer. 
2018-06-07T08:23:42Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 10:23 Uhr
Für meine beiden (5+4 Jahre alt) kaufe ich mittlerweile nur noch günstige Marken ein. Wir haben momentan eine 30er Creme von Budni. Die ist gut. Es gibt keine Hautirritationen und Sonnenbrand hatten beide bisher keinen.
2018-06-07T08:29:30Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 10:29 Uhr
Danke für die Tipps, aber würdet ihr für die Kleinen auch schon günstige Creme nehmen? Ich denke immer, da sind vielleicht auch Schadstoffe drin? 
2018-06-07T08:38:55Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 10:38 Uhr
Damals hab ich immer geguckt, welche Cremes bei Stiftung Warentest gut abgeschnitten haben. Die habe ich dann gekauft. Von dem mineralischen Filter hatte ich damals noch nichts gewusst😨
2018-06-11T20:45:19Z
  • Montag, 11.06.2018 um 22:45 Uhr
Wir haben letztes Jahr die Creme von Bübchen genutzt. Die war gut, ließ sich aber schwer auftragen. Dieses Jahr habe ich die Creme von Paedi gekauft und das Spray von Garnier Kids Sensitiv. Wir kommen mit beiden Produkten super zurecht. Einziger Nachteil der Paedi Creme ist, dass sie gelb abfärbt. Dafür ist sie komplett frei von schädlichen Stoffen und riecht super lecker. Für den Strand würde ich das Spray empfehlen, da bei dieser der Sand nicht kleben bleibt. 
2018-06-12T09:52:02Z
  • Dienstag, 12.06.2018 um 11:52 Uhr
Ja, Sprays sind vor allem bei älteren Kindern der Hit und es gibt keinen Ärger beim Einschmieren mehr. Vor allem, wenn es noch farbige Sprays sind, da hatten wir mal eines von Nivea meine ich. Für die ganz Kleinen würde ich aber auch mineralische Filter nehmen und einen LS über 30, wenn nicht sogar 50!
2018-06-12T12:28:48Z
  • Dienstag, 12.06.2018 um 14:28 Uhr
Ich nehme Achim seit Anhang an die Ladival. Dienst einfach super. Gibt’s auch als Spray.
2018-07-25T08:48:19Z
  • Mittwoch, 25.07.2018 um 10:48 Uhr
Ich nehme jetzt die Ladival Kindercreme 50+ undd bin sehr zufrieden! Man braucht ja nicht so viel und dabei habe ich ein gutes Gefühl.

Dateianhänge
    😄