Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
ilonaundmatti

Salbeitee, wenn Baby Halsschmerzen hat?

Hallo zusammen, 


kann mir jemand beantworten, ob ich meinem Baby (4 Monate) ein paar Schlucke Salbeitee anbieten kann? Matti leidet gerade an einer Erkältung mit einem blöden Husten und ich dachte, vielleicht wäre Salbeitee heilungsfördernd. Ich bin aber unsicher, ob er diesen Tee in seinem Alter schon trinken kann 😣

Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2019-02-26T08:51:47Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 09:51 Uhr
Also auf den Arzneitees steht ja immer, das Kleinkinder die nicht nehmen dürfen. Bei Husten würde ich auch eher Linden Blütentee empfehlen. Wenn man den nicht so stark macht, müsste das gehen, meine ich ...
2019-02-26T11:28:32Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 12:28 Uhr
Ja, diese Infotexte kenne ich auch auf den Arzneiteeverpackungen, doch ein Salbeitee ist kein klassischer Arzneitee. Ein Risiko möchte ich dennoch nicht eingehen. Den Lindenblütentee werde ich einkaufen gehen. Danke für den Tipp.Hast du das selbst deinem Kind/ deinen Kindern zu Trinken gegeben?
2019-02-28T10:05:29Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 11:05 Uhr
Ich nicht, aber eine Freundin. Lindenblüte hilft wirklich gut, ist aber laut Beipackzettel erst ab 1 Jahr.
2019-02-28T12:15:33Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 13:15 Uhr
Ok, danke

Dateianhänge
    😄