Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Midwife

Quetschflaschen ja oder nein?

Hallo, ich sehe jetzt immer häufiger, dass Mütter ihren Kindern das Essen unterwegs aus so Quetschbeuteln anbieten. Was haltet ihr davon? Habt ihr damit Erfahrung? Und was tut man da überhaupt rein?
Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2018-07-24T06:47:58Z
  • Dienstag, 24.07.2018 um 08:47 Uhr
Das habe ich ja noch nie gesehen. Du meinst Breimahlzeiten? Wie kriegt man das denn überhaupt IN den Beutel???
2018-07-24T09:42:15Z
  • Dienstag, 24.07.2018 um 11:42 Uhr
Die Beutel kann man unten öffnen und befüllen und dann mitnehmen. da kann man eigentlich jeden Brei rein füllen, den man den Kleinen auch auch so gibt. Und die Kinder können unterwegs kleckerfrei selber essen. Muss man wissen, was man davon hält. Ich glaube, das ist nicht gut für die Zähne. Ich würde das nur in Ausnahmesituationen mitnehmen. Außerdem müssen die Kinder ja lernen, vom Löffel zu essen. Das ist praktisch für die Mütter aber den Kindern tut man damit keinen Gefallen - meiner Meinung nach!

Dateianhänge
    😄