Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
asmussen

Ohrthermometer besser?

Ich frage mich gerade, ob ich ein Ohrthermometer zum Fieber messen kaufen soll, oder doch lieber ein einfaches Digitalthermometer für den Po.
Mit welchem habt ihr bessere Erfahrungen gemacht?
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-03-23T11:03:11Z
  • Freitag, 23.03.2018 um 12:03 Uhr
Fieber messen mag kein Kind. Da sind die Ohrthermometer schon echt praktisch und schnell. Und man kann auch im Schlaf messen, ohne das Kind zu wecken. Ich würde aber genau gucken, welches du kommst und die Testberichte lesen, denn manche sind wohl ziemlich ungenau..
2018-03-26T09:12:21Z
  • Montag, 26.03.2018 um 11:12 Uhr
Unsere Hebamme hat uns für die ersten Monate ein digitales Thermometer empfohlen mit dem man am besten im Po messen sollte. Dadurch gewinnt man wohl die genaueste Temperaturangabe. Wenn das Kind größer wird, langt dann auch ein Ohrthermometer
2018-03-27T09:38:21Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 11:38 Uhr
Ich habe das Ohrtermometer von Braun, das hat eine Temperaturanzeige, die auch noch auf das Alter des Kindes abgestimmt ist. Und es hat ein Nachtlicht im Display, so dass man im Dunkeln messen kann. Ist zwar teuer, funktioniert aber tipptopp
2018-03-27T09:45:07Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 11:45 Uhr
Das Ohrthermometer von Braun haben wir auch! Das ist super und wird von der ganz Familie benutzt. Das einzige was mich dabei nervt, sind diese Plastik-Aufsetzer. Da muss man sich imemr wieder neue kaufen. Wir benutzen aber gerne mal einen Aufsatz längere Zeit 🙃.

Dateianhänge
    😄