Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Diana:)

MuMi abfüllen

Hallo,

ich möchte Muttermilch einfrieren, da ich momentan genug abpumpe. Kann ich dazu normale Gefrierbeutel benutzen? Hatte erst auch überlegt, die Milch in diese Beutel für Eiswürfel reinzufüllen. Einen Unterschied gibt es da ja scheinbar nicht. Habe aber gelesen, man solle keine Beutel mit Polyethylen benutzen. Warum und wie erkenne ich das?? Gibt es da extra Beutel?


Und pro Portion wieviel ml habt ihr denn eingefüllt?

Liebe Grüße.

Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2019-01-23T14:45:06Z
  • Mittwoch, 23.01.2019 um 15:45 Uhr
Hallo Diana,


es gibt glaube ich spezielle Beutel aus der Apotheke...dann kannst du wegen Schadstoffen hoffentlich auf der sicheren Seite sein.

2019-01-23T15:39:50Z
  • Mittwoch, 23.01.2019 um 16:39 Uhr
Hallo Diana, es gibt da spezielle Systeme, von einfachen Eiswürfelbehältern würde ich dir jedem Fall abraten, da das ja nicht hygienisch und keimfrei ist und wenn die Milch wieder erhitzt wird, ist das eine Brutstätte für Keime! Ich weiß, dass es von Avent beispielsweise Behälter gibt, in die man die abgepumpte Mich einfüllen, bzw, direkt da hinenin abpumpen kann und dann einfrieren. Und es gibt auch Systeme , bei denen die Milch in Tüten abgefüllt wird. Das verursacht natürlich mehr Müll ....
2019-01-23T15:44:48Z
  • Mittwoch, 23.01.2019 um 16:44 Uhr
Guck mal, hier gibt es einen Produkttest. Fand ich ganz interessant. 

https://community.babyone.de/categories/pflege-ernaehrung/question/produkttest-babymoov-twist-starter-kid

2019-01-24T14:57:59Z
  • Donnerstag, 24.01.2019 um 15:57 Uhr
Ich habe das babymoov Twist Starter Set. Das sind vorsterilisierte Beutel, die du auch gut einfrieren kannst. Dazu gibt es einen Adapter für Milchpumpen den man an die Beutel anschließen kann.

Dateianhänge
    😄