Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Beate

Milchpumpe kaufen?

Hallo! Ich bin gerade in der 30. SSW und frage mich, ob ich eine Milchpumpe kaufen sollte. Ich möchte gerne stillen und frage mich, ob ich die brauche? Kann mir hier jemand mit Stillerfahrung berichten? Vielen Dank!!
Speichern Abbrechen
7 Kommentare
2018-06-13T07:39:51Z
  • Mittwoch, 13.06.2018 um 09:39 Uhr
Am Anfang brauchst du die Pumpe noch nicht. Aber später kann sie hilfreich sein, wenn Du mal abends weggehen möchtest und jemand anderes das Baby füttern soll. LG und alles Gute für die Geburt!
2018-06-13T08:38:30Z
  • Mittwoch, 13.06.2018 um 10:38 Uhr
Halko Beate, ich würde mir erstmal keine kaufen. Am Anfang braucjst du sie nicht. Wenn du später mal weg gehen möchtest und dein Baby beim Papa bleibt ist es ganz nützlich eine zu haben um ihm etwas Milch da zu lassen.
Ich hab eine zum Ausprobieren von meiner Hebamme bekommen. Die durfte ich dann 4 Wochen testen.
Falls es bei dir zu Stillprobleme kommt bekommat du ein Rezept für eine Elektrische Milchpumpe vom Frauenarzt.
Ich würde einfach abwarten. Liebe Grüße und einen schönen Endspurt
2018-06-13T08:41:56Z
  • Mittwoch, 13.06.2018 um 10:41 Uhr
Hallo Beate, man bzw. Frau kann die Pumpen auch in der Apotheke leihen, wenn sie nicht so oft gebraucht werden, oder zum West-Mail-hausprobieren.
2018-06-13T09:22:50Z
  • Mittwoch, 13.06.2018 um 11:22 Uhr
Hallo Beate,


ich würde mich den Meinungen der anderen anschließen und dir auch empfehlen erst einmal zu warten.  Bei mir und meiner Tochter hat das mit dem Stillen gut geklappt und ich habe mir, ca. 2 Wochen nach der Geburt, eine Handpumpe gekauft. Ich fand das Abpumpen aber wirklich mühselig. 

Ich würde sogar sagen, dass sich die Anschaffung gar nicht lohnt, wenn man nur ab und zu Abpumpen möchte, um z.B. abends auszugehen. Für solche Fälle kann man dann ausnahmsweise auch das Säuglingsmilchpulver kaufen. Ist aber nur meine Meinung.

Dir/euch alles Gute für die letzten Wochen 😚

2018-06-18T18:28:39Z
  • Montag, 18.06.2018 um 20:28 Uhr
Vielen Dank Euch für die Antworten! Dann lass ich es erstmal sein und warte ab. @windy15: Echt? Man kann dann einfach fertige Milch geben? Das hätte ich nicht gedacht. Ich dachte immer das verwirrt die Babys total. 
2018-06-18T19:41:29Z
  • Montag, 18.06.2018 um 21:41 Uhr
Ich habe vor kurzem einer Stillberaterin die selbe Frage gestellt und sie meinte ganz klar Nein. Sollte etwas schief gehen und man benötigt doch eine kann man sie sich auf Rezept geben lassen.
2018-06-18T20:09:35Z
  • Montag, 18.06.2018 um 22:09 Uhr
Ich habe sehr lange gestillt (endgültig abgestillt habe ich mit 14 Monaten) und bin sehr gut ohne Milchpumpe ausgekommen.

Dateianhänge
    😄