Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
schwangerecaro

KInderarzt und - Untersuchungen

Hallo, ich habe eine Frage. Im März bekomme ich mein erstes Kind und ich habe noch nicht ganz verstanden, wie das mit den U-Untersuchungen funktioniert. Die erste ist ja noch im Krankenhaus und für die zweite muss ich dann zum Kinderarzt? Wie und wo finde ich denn einen guten? Wie habt ihr das gemacht? Und muss ich mich da jetzt schon anmelden?
Speichern Abbrechen
11 Kommentare
2017-12-11T11:12:41Z
  • Montag, 11.12.2017 um 12:12 Uhr
huhu, also ich hatte beim großen leider nur ein in meinem Ort und musste diesen wählen da ich keine andere möglichkeit hatte zu einem anderen zu kommen. Nun beim kleinen habe ich dann allerdings gewechselt. Ich habe mehrere Ärzte angerufen und gefragt ob ich mir einmal ein Bild von der Praxis machen kann. Dies war in den meisten fällen gar kein Problem so konnte ich mir die Praxen einmal ansehen und mir ein Bild machen. Sonst hör dich doch einmal um was so die erfahrung sind. Wichtig ist das du dich auf anhieb wohl fühlst.. 
Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne rest Kugelzeit ! 
2017-12-13T14:43:17Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 15:43 Uhr
Hallo, die Idee die Ärzte anzugucken ist gut. Ich würde auch mal Freundinnen mit Kindern fragen, wen sie so empfehlen würden. Ich persönlich finde es ja gerade beim Kinderarzt wichtig, dass man nicht so lange auf einen Termin warten muss und wenn man einen hat nicht so ewig im Wartezimmer mit den ganzen kranken Kindern sitzt. Sonst ist man hinterher kranker als vorher. Und du must unbedingt fragen, ob der Arzt nch jemanden annimmt. Manche haben nämlich AUfnahmestopp. 
2017-12-13T16:16:41Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 17:16 Uhr
Danke für eure Tipps. Wann ist denn die erste Untersuchung für die ich den Arzt brauche? 
2017-12-19T08:14:19Z
  • Dienstag, 19.12.2017 um 09:14 Uhr
Ich habe gelesen, dass sie erste Untersuchung noch im Krankenhaus ist und die zweite dann beim Arzt. Aber manche Ärzte kommen dafür wohl auch nach Hause. Danach würde ich an deiner Stelle auch fragen!
2017-12-19T11:59:31Z
  • Dienstag, 19.12.2017 um 12:59 Uhr
Nach Hause? dass hab ich ja noch nie gehört. Das wäre für mich auch Interessant gewesen!
2018-02-06T20:32:10Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 21:32 Uhr
Hallo!Die U1 wird direkt in Anschluß an die Entbindung gemacht und die U2 so zweit Tage später. Dafür lohnt es sich schon im Krankenhaus zu bleiben. Ansonsten muss man von zu Hause wieder los und zum Kinderarzt. Ich hab das auch noch nicht gehört, das ein Kinderarzt nach Hause kommt. Ist aber echt praktisch. Die U3 ist dannso ab der 4-5 Woche. Bis dahin hat man also noch ein bisschen mehr Zeit.  
2018-02-20T16:57:38Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 17:57 Uhr
Danke
2018-02-21T08:49:48Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 09:49 Uhr
Also unser Kinderarzt ist für die U2 zu uns nach Hause gekommen. Manche Ärzte bieten das an, damit man nicht schon mit den Kleinen raus muss so früh nach der Geburt. Aber das machen bestimmt nicht alle. Kannst ja mal nachfragen. Ansonsten würde ich mich immer im Freundeskreis umhören. Leider ist unser Kinderarzt inzwischen vollkommen ausgebucht und da kommt niemand mehr rein. So ist es dann mit guten Ärzten, die sind dann schnell überlaufen. 
2018-02-21T10:34:48Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 11:34 Uhr
Habe jetzt einen gefunden, der auch Hausbesuche für die U2 macht!
2018-02-21T16:00:54Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 17:00 Uhr
Bei unseren Kleinen wurde die U2 noch im Krankenhaus gemacht!

Dateianhänge
    😄