Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Lyntastica

Ist Stillen mit Stillhütchen schlecht?

Hallo liebe Mitmamas!


hat jemand von euch vielleicht Stillerfahrung mit diesen Silikon-Stillhütchen, die man auf die Brustwarze legen muss? Falls ja, könnt ihr mir sagen, ob ihr die Hütchen die ganze Stillzeit über verwendet habt, oder haben eure Babys irgendwann gelernt ganz normal an der Brust zu saugen? Ich bin momentan etwas verunsichert, denn das Stillen mit Hütchen klappt bei meinem 3 Wochen alten Sohn einfach viel besser als ohne. Meine Hebamme aber hält überhaupt nichts von diesen Stillhütchen und sagt, die führen zu einer Saugverwirrung beim Kind. Soll ich es also lieber lassen, oder den Rat meiner Hebamme ignorieren??

Produkte

Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2018-11-30T06:42:07Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 07:42 Uhr
Hallo, ich habe auf anraten meiner Hebamme die Stillhütchen benutzt, weil meine Brustwarzen einfach zerbissen waren. Ich kann dir nur raten zwischendurch die Hütchen wegzulassen und es mal ohne zu probieren, sonst gewöhnt sich das Baby an die Hütchen und kann oh e nicht mehr. Diese ewige Aussage mit der Stillverwirrung finde I h übertrieben, man soll deshalb ja auch keine Schnuller nehmen. Keine meiner beiden Kinder hatte ei e Stillverwirrung. Du musst nach deinem bauchgefühl entscheiden. Ich finde lieber so muttermilch wie keine.
2018-11-30T08:58:21Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 09:58 Uhr
Ich finde auch, wenn es damit gut klappt, ist das doch toll! Besser als nicht zu stillen, weil es zu sehr weh tut. 
2018-11-30T09:14:58Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 10:14 Uhr
Ich habe auch am Anfang, wenn starke Schmerzen dabei waren mit Stillhütchen gestillt und würde es beim nächsten Kind auch machen. Es hat mir einiges erleichtert. Zwischendurch habe ich immer wieder ohne probiert, bis mein Sohn auch ohne gelernt hat die Brust richtig zu nehmen (Hatte besonders auf einer Seite Probleme). Irgendwann ohne es selber so richtig zu realisieren hat es immer auch ohne super geklappt. Haben sie ungefähr 2 Monate immer wieder mal benutzt, bis wir sie nicht Lehrbuch gebraucht haben.
Ich schließe mich @Midwife an, lieber mit stillen, als gar nicht stillen. Lass dich nicht verunsichern und handel wie es euch gut tut. Wir hatten keine Saugverwirrung.

Dateianhänge
    😄