Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Nordseekind_23

Gemüse mit 3Monaten

Hallo ihr lieben,

Ich habe meiner Tochter gestern das erste Mal eine Gurke zum lutschen gegeben. Sie ist 3Monate alt. Sie fand es richtig toll und wollte diese gar nicht mehr hergeben. Ich weiß, dass es noch sehr früh ist, aber scheinbar mag sie es. Geht es nur um das Essen und schlucken ab dem 4.Monat? Ist es okay, wenn ich meiner Tochter jetzt öfter Gemüse zum lutschen in die Hand gebe oder kann es auch dabei schaden obwohl es nicht geschluckt wird?
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-02-06T12:50:24Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 13:50 Uhr
Hallo Nordseekind, wie sitzt denn deine Tochter beim Essen? Hast du sie dabei auf dem Schoß, oder liegt sie in einer Babywippe o.ä.? Eigentlich hieß es bisher, dass die Kinder erst feste Sachen essen sollen, wenn sie einigermaßen selbstständig sitzen können. aber, solche Aussagen ändern sich ja dann auch immer schnell wieder. 🙄
2018-02-06T15:18:42Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 16:18 Uhr
Hi Mckiki, meine Tochter sitzt dabei auf meinem Schoß . Essen tut sie es ja auch nicht richtig. Sie lutscht ja nur.
2018-02-06T19:21:25Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 20:21 Uhr
Also ich weiß nicht, ob es irgendwie gefährlich werden kann wegen Verschlucken und so. Aber wenn sie nur lutscht, kann ich mir ehrlich gesagt gerade bei Gurke nicht vorstellen, dass es etwas ausmacht. Die besteht ja fast nur aus Wasser. Kein Fruchtzucker oder so was. Und wenn sie bei Dir auf dem Schoß sitzt, hast Du das ja alles gut unter Kontrolle. Ist doch auch schön, dass sie da schon Gefallen dran hat.
2018-02-07T10:02:43Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 11:02 Uhr
Klar, kannst du sie and der Gurke lutschen lassen. Du bist ja bei allem dabei und hältst sie fest. Da kann ja so gut wie nichts passieren. Ist doch auch schön, wenn deine Tochter so aufgeweckt ist. Es gibt ja gerade auch wieder einen neuen Trend, der heßt Baby-Led-Weaning. Die Idee dahinter ist, dass man Kinder keinen Brei zu essen gibt, sondern sie sich selbst kleine, weiche Stück Essen selbst in den Mund schieben. 

Dateianhänge
    😄