Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
nes_rin

Frühschwangerschaft - jetzt schon Massageöl verwenden?

Lohnt es sich eigentlich jetzt schon die Haut am Bauch mit einem Öl einzureiben, bevor man die ersten Rundungen sehen kann? Kann man so evtl. Schwangerschaftsstreifen besser vorbeugen?
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2018-09-05T19:28:49Z
  • Mittwoch, 05.09.2018 um 21:28 Uhr
Also schaden wird es nicht. Das Öl macht die Haut schon elastisch und hält sie feucht. Das ist alles leider keine Garantie keine Streifen zubekommen. Ich hatte das Öl von Bellybutton das ist ohne Zusätze und riecht gut, ich hab keine Streifen bekommen und von Anfang an gecremt.
Übrigens finde ich genau so wichtig die Damm Massage zu machen, da hat Waleda ein tolles Öl.
Alles gute 🍀
2018-09-06T08:38:14Z
  • Donnerstag, 06.09.2018 um 10:38 Uhr
Ach, das kann sicher nicht schaden. Von "Frei Öl" gibt es auch sehr schöne Öle für Schwangere.
2018-09-06T09:08:43Z
  • Donnerstag, 06.09.2018 um 11:08 Uhr
Ach toll, danke für eure Kommentare!!! Ist vor allem super zu wissen, welche Marken besonders empfehlenswert sind 😊
2018-09-11T08:43:08Z
  • Dienstag, 11.09.2018 um 10:43 Uhr
Also ich creme auch schon die ganze Zeit fleißig und habe den Eindruck, es hilft. Natürlich weiß ich jetzt nicht, wie es ohne wäre Ich nehme das Schwangerschafts Pflegeöl von Weleda. Auch der Geruch gefällt mir da sehr gut! 
2018-09-24T13:00:46Z
  • Montag, 24.09.2018 um 15:00 Uhr
Die Haut vergisst ja nie ..Man sollte die Haut in regelmäßigen Zeitabschnitten mit Öl pflegen. Davon hat man ganz lange gut, egal zu welchem Zeitpunkt 😊

Dateianhänge
    😄