Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Bine

Essen auf dem Boden

Lasst ihr eure Kinder Dinge essen, die ihnen auf den Boden gefallen sind? Oder schmeißt ihr das immer weg?
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2019-05-23T09:11:27Z
  • Donnerstag, 23.05.2019 um 11:11 Uhr
Das würde ich stark davon abhängig machen, um was es sich handelt und worauf es landete. Ein Marmeladenbrot, das mit der bestrichenen Seite nach unten auf dem Boden gelandet ist, wandert ohne weiteres in den Müll.  Ein Stück Breze, an dem sich nicht so leicht etwas festsetzt, kann, wie ich finde, noch ruhigen Gewissens gegessen werden. Da gilt: Ein Hoch auf die 3-Sekunden-Regel



2019-05-23T10:14:28Z
  • Donnerstag, 23.05.2019 um 12:14 Uhr
Das klingt nach einer vernünftigen Regelung.
2019-05-23T14:45:18Z
  • Donnerstag, 23.05.2019 um 16:45 Uhr
Wir haben eine 5 Sekunden Regel
2019-05-30T01:45:15Z
  • Donnerstag, 30.05.2019 um 03:45 Uhr
Ich stimme eher Molly zu. Aber in der Regel schmeiße ich die Dinger eher weg. So lernen die Babys, dass generell Essen oder sachen auf dem Boden nicht "gut" sind. Zu Hause geht es meist, aber draußen? - Ab in den Müll bitte
2019-06-04T08:26:21Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 10:26 Uhr
Etwas "trockenes " das zu Hause auf den Boden fällt gebe ich meist noch. Wenn die Banane auf dem Spielplatz in den Dreck fällt werfen wir sie weg.

Dateianhänge
    😄