Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
nes_rin

Darf man schwanger auf die Sonnenbank?

Ich bin jetzt in der 32SSW. Darf ich dann für ganz kurze Zeit ins Solarium, oder ist das schädlich?
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2019-01-04T16:52:31Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 17:52 Uhr
Hallo Nesrin,


schade, bisher habe ich noch nichts dazu gehört. 

Ich würde damit bis nach dem Wochenbett warten!

Allgemein sagt man ja, dass das Solarium vor allem für die Haut nicht so gut sein soll (Alterung, Krebsgefahr!!). Vermutlich machst du das eher für den Wohlfühleffekt!? 

Ein schönes warmes Bad, die Übungen aus dem Vorbereitungskurs (Atmung, Nachspüren, Körpergefühl,...) oder ein schöner Spaziergang in der Natur sind sicherlich für dich und auch für dein Baby      jetzt das Richtige.


Ich wünsche dir noch eine schöne, entspannte Schwangerschaft, lieben Gruß

Meike


2019-01-07T08:21:43Z
  • Montag, 07.01.2019 um 09:21 Uhr
Hallo Nesrin, da gebe ich Meike recht, ich würde das auch nicht unbedingt machen.
2019-01-07T08:24:03Z
  • Montag, 07.01.2019 um 09:24 Uhr
Hallo Meike,


danke für deine Antwort 😊 Erstens mag ich es bei den kühlen Temperaturen draußen immer ganz gerne, mich für 20 Minuten etwas aufzuwärmen und natürlich möchte ich nicht ganz kreidebleich durch den Winter laufen.

Leider haben wir zu Hause keine Badewanne, daher klappt das mit dem Entspannungsbad bei mir leider nicht so gut. Ich denke, wenn ich das nur einmal in der Woche mache, dürfte das doch einigermaßen sicher sein?


Viele Grüße ❤❤

Nesrin

Dateianhänge
    😄