Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Susanne.pe

Wie viel kostet ein guter Kinderwagen?

Hallo ihr lieben, wir stehen gerade vor der Kinderwagen-anschaffung. (Viel zu spät😅 aber was soll man machen) Da wir jetzt nach all den anderen Dingen ein wenig auf die Finanzen achten wollen meine Frage: wie viel Geld muss man ausgeben, um einen qualitativ hochwertigen Wagen zu bekommen, der eventuell auch noch ein zweites Kind heil durch die ersten Jahre bringt? Und könnt ihr mir Modelle/Marken empfehlen? Danke für eure antworten! LG Susanne
Speichern Abbrechen
6 Kommentare
2017-12-18T08:46:19Z
  • Montag, 18.12.2017 um 09:46 Uhr
Hallo Susanne,

meiner Erfahrung nach muss man schon so ab die 400 Euro (und mehr) einplanen, um einen einigermaßen anständigen Kinderwagen zu bekommen. Allerdings kann man die Qualität auch nicht immer vom Preis abhängig machen.   Erstmal muss entschieden werden, wo du mit dem Kinderwagen überall unterwegs sein möchtest. d.H fahrt ihr viel mit dem Auto, sollte er leicht zusammenklappbar sein. Wenn du viel in der Stadt unterwegs bist, in Bus und Bahn und beim Einkaufen, brauchst du einen mit guter Bremse und viel Stauraum. Wir haben einen Joolz und finden den echt super, der ist ein guter Allrounder. Mit dem kann man auch mal im Wald spazierengehen Dafür ist der aber auch ziemlich teuer. Lass dich doch mal im Geschäft beraten
2018-01-06T09:06:26Z
  • Samstag, 06.01.2018 um 10:06 Uhr
Ich würde mich im Markt beraten lassen ... unser gesslein ist Top und hat 550€ gekostet und auch zum Buggy umbaubar... ich glaube du solltest dir überlegen was du vom kinderwagen erwartest und wo du damit fahren magst .. ob er in ein kleines oder großes Auto muss usw. Und dann am besten zur Beratung gehen
2018-01-22T18:25:09Z
  • Montag, 22.01.2018 um 19:25 Uhr
Wir haben uns jetzt auch beraten lassen, und die Großeltern übernehmen zum Glück einen Teil der Kosten... Qualität ist bei Kinderwagen ja alles andere als umsonst...
2018-01-22T19:06:02Z
  • Montag, 22.01.2018 um 20:06 Uhr
Hallo Susanne.pe, für welchen Wagen habt ihr euch denn entschieden?
2018-02-13T15:38:01Z
  • Dienstag, 13.02.2018 um 16:38 Uhr
Hallo Susanne_pe,

Also ich kann dir nur MyJunior als Kinderwagen Hersteller empfehlen. Man kann diese zwar nur im Internet bestellen, allerdings sind die Kinderwagen super günstig und qualitativ sehr hochwertig. ( es sei denn du lebst in Aachen)
Des Weiteren hast du alles dabei was man braucht um den Kinderwagen sehr lange zu nutzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Wagen extrem leicht ist und sehr kompakt!!
Viele Grüße Laura
2018-02-16T09:17:43Z
  • Freitag, 16.02.2018 um 10:17 Uhr
Hallo zusammen,

der Kinderwagenkauf war bei uns ein Spektakel. Ich kam mir schon lange nicht mehr so dumm vor. Die erste Frage war: Was soll der Kinderwagen denn können? Und mein Gedanke war: Wie können? Das Baby soll da rein und ich möchte schieben? Was kann denn ein Kinderwagen sonst noch können?
Nach und nach in der Beratung wurde mir das dann klar und wie kiwitt schon sagte, kommt es total auf das an, was du von deinem Kinderwagen möchtest. Wir hatten uns schon entschieden, da habe ich im Nebensatz erwähnt, dass ich mich freue, weil der Kinderwagen leicht mit einer Hand zu schieben ist und das am Reitstall vorteilhaft ist. Zack, war der Wagen raus wegen der Reifen...

Also ich empfehle tatsächlich in ein gutes Fachgeschäft zu gehen -in unserem Fall war es eine babyone-Filiale- und dich beraten zu lassen. Erzähl den Leuten vor Ort, was du brauchst und sie grenzen deine Suche dann ein. Bei uns blieb dann am Ende nur ein Wagen übrig, somit war die Entscheidung leicht. Preislich lag er inkl. Babyschale und Buggyeinsatz bei rund 500 €. Aber auch ich möchte ihn ggf. für ein 2. Baby nochmal nutzen, weshalb ich den Preis ok finde.
 
Natürlich kann man auch gebraucht Kinderwagen kaufen, aber da würde ich -ist ein persönliches Ding- nur von Bekannten/Freunden kaufen, weil ich dann einschätzen kann, wie pfleglich mit dem Wagen umgegangen wurde.

Dateianhänge
    😄