Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
nes_rin

Manduca trotz angebrochener Schnalle sicher?

Ich habe gerade bei ebay Kleinanzeigen eine Manduca Trage für 25 Euro gefunden. Ein absolutes Schnäppchen also. An sich ist die Trage in einem guten Zustand, nur an der kleinen Plastikschnalle am Rücken fehlt ein Stück. Man kann sie reinschieben, sie rastet dann auch leicht ein, aber so fest wie eine nicht kaputte ist sie natürlich nicht.

Soll ich die Trage trotzdem kaufen? Braucht man diese Rückenschnalle überhaupt immer?

Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2018-09-11T07:20:46Z
  • Dienstag, 11.09.2018 um 09:20 Uhr
Ich kenne die Manduca nicht so genau, aber bei einer Trage würde ich kein Risiko eingehen!
2018-09-18T08:57:34Z
  • Dienstag, 18.09.2018 um 10:57 Uhr
Wir haben auch eine Manduca. Die sitzt richtig fest, ob das jetzt auch mit angebrochener Schnalle auch noch so ist, kann ich nicht sagen. Allerdings muss ich gestehen, das ich schon ganz häufig vergessen habe, die Rückenschnalle zuzumachen 🙄 Passiert ist trotzdem noch nie etwas und aufgefallen ist es mir immer erst, als ich die Trage abgesetzt habe. Vielleicht hilft dir diese Erfahrung bei deiner Entscheidung weiter. Liebe GRüße ❤
2018-09-23T07:48:30Z
  • Sonntag, 23.09.2018 um 09:48 Uhr

Hallo, 

ich würde die Finger davon lassen.

Hast du schon mal ausprobiert ob dein Kind überhaupt in die Manduca möchte? 

Unserer wollte nämlich in die Manduca nicht, wir haben uns dann für einen Bondolino entschieden. Hatte auch den Vorteil, dass mein Mann Ihn auch ohne Probleme in ein paar Sekunden umhatte.

Dateianhänge
    😄