Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
nes_rin

Ist ein Rücksitzspiegel im Auto notwendig?

Huhu,


ich hab noch einmal eine Frage 😬Die Babyschalen werden im Auto ja entgegen der Fahrtrichtung angebracht, richtig? Allerdings habe ich mein Baby dann gar nicht im Blick, wenn ich das Auto fahre. Lohnt es deshalb in einen Rücksitzspiel zu investieren oder findet ihr das nicht notwendig?

Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2019-02-08T09:19:27Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 10:19 Uhr
Hallo nes_rin...
Also ich habe mir einen gekauft, die sind ja nicht teuer.. und vielleicht kannst du bei diversen Online "Flohmärkten" auch gebraucht einen finden? Die hingen ja sowieso "nur" im Auto...

Also ich will meinen nicht mehr missen..
1. Kind nun 11 Monate alt

Liebe Grüße
2019-02-08T09:27:52Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 10:27 Uhr
Hi nes_rin,

der Spiegel macht durchaus Sinn.
Zum Einen kannst du durch kurze Blicke in deinen Rückspiegel dein Baby sehen.
Später,sobald das Kind visuelle Reize erfassen und verarbeiten kann,sieht es auch dich.
Trägt zur Zufriedenheit bei
Vor allen Dingen ist der Spiegel auch über die Babyschalenzeit hinaus noch nutzbar.
Und zwar im Folgesitz,dem Reboarder.

Für Fahrten im Dunkeln,gibt es auch Spiegel mit zuschaltbarer Beleuchtung.

Gruß

Dateianhänge
    😄