Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Gabi1303

Ferienhaus hat kein Babybett

Hallo! Ich hab ein Problem. Wir fliegen nächste Woche nach Südfrankreich in ein Ferienhaus. Meine kleine Tochter ist jetzt 3 Monate alt und irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass es in dem Haus ein Babybett oder Reisebett gibt. Jetzt habe ich vorsichtshalber noch mal nachgefragt und es gibt keins!!! Was würdet Ihr machen? Ich kann ja nicht so ein großes Hauck Bett mit im Flugzeug mitschleppen. Aber ich will sie auch auf keinen Fall mit in unser Bett nehmen. Hattet Ihr so was schon mal? So was blödes! Danke für Eure Tipps. 


Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2018-07-31T21:39:25Z
  • Dienstag, 31.07.2018 um 23:39 Uhr
Hallo,
Ich würde sie dann am besten in der Kinderwagenwanne schlafen lassen. Oder du musst das Reisebett als Sperrgepäck/sondergepäck aufgeben?
Ich hab meine kleine im Urlaub immer in so einem Babycocoon(nestchen) in der Mitte schlafen lassen. Ich würde es aber glaub ich mit der Babywanne probieren
Liebe Grüße
2018-08-01T16:54:54Z
  • Mittwoch, 01.08.2018 um 18:54 Uhr
Ja, die Babywanne würde ich auch empfehlen. Oder vielleicht gibt es auch Auflagen für Liegen oder ähnliches, woraus Du ihr ein Bett neben Deinem bauen kannst?
2018-08-02T19:56:29Z
  • Donnerstag, 02.08.2018 um 21:56 Uhr
Hallo,


unser kleiner wollte nie im Reisebett schlafen , deswegen haben wir Ihn in ein Zusatzbett bei uns im Zimmer schlafen lassen. Habe dann meistens ne Decke gerollt, so das diese als Rausfallschutz diente.


Dateianhänge
    😄