Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Monimond

Fahrradanhänger oder Lastenfahrrrad? Was ist besser?

Hallo, wir überlegen uns zum nächsten Sommer einen guten Fahrradanhänger oder ein Lastenfahrrad zu kaufen. Die Preisunterschiede sind zwar nicht klein, aber ein guter Fahrradanhänger kostet ja auch einiges. Ich frage mich, ob die Kinder nicht im Lastenfahrrad länger sitzen als im Anhänger? Und man kann damit ja auch noch andere Sachen transportieren. Aber ab wann geht das mit dem Lastenfahrrad überhaupt? Und ist das von der Sicherheit vergleichbar? Hat hier jemand damit Erfahrung?


LG 

Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2019-01-22T16:54:29Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 17:54 Uhr
Ich habe mir einen Thule Chariot Cross 1 gekauft und bin damit sehr zufrieden. Die Sitzposition kann man zur Liegeposition umbauen und man kann damit auch spazieren gehen.Ich habe mich aber mit Lastenfahrrädern als Alternative auch nicht beschäftigt. Das würde ich erst später machen, wenn die Kinder größer sind.
2019-01-31T09:37:23Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 10:37 Uhr
Das sind ja ziemlich unterschiedliche Konzepte. Den Fahrradanhänger kannst du wesentlich früher nutzen als das Lasten Fahrrad und du kannst manche von ihnen auch als Buggyersatz gebrauchen. Das Lastenrad ist ja nur ein Fahrrad, und die Kinder müssen größer sein. Dafür kann man es länger nutzen und auch mal mehr Kinder mitnehmen. Ich würde es wirklich vom Einsatz abhängig machen und davon, wie alt deine Kinder sind. 
2019-02-06T08:20:57Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 09:20 Uhr
Hallo Midwife, da hast du recht. Vielleicht kaufen wir erst einen Fahrradanhänger und verkaufen ihn später um ein Lastend zu kaufen. @Bine: kannst du den Thule Chariot Cross empfehlen?

Dateianhänge
    😄