Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Villythiva

Extra-Anschnallgurte für Schwangere?

Hallo!


Hat jemand schon einmal einen Anschnallgurt für Schwangere ausprobiert? Das funktioniert scheinbar wie ein Adapter für den normalen Gurt im Auto und nimmt den Druck vom Bauch weg. Ich finde Autofahren wegen des Gurtes mittlerweile nicht mehr so angenehm, deshalb würde ich das gerne ausprobieren.

Nur gibt es sooo viele verschiedene Varianten. Könnte mir jemand vielleicht einen Tipp geben? Einen Schwangerengurt mit dem ihr schon gute Erfahrungen gemacht habt?


Vielen Dank!!!!

Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2019-02-18T12:39:09Z
  • Montag, 18.02.2019 um 13:39 Uhr
Hallo Villythiva,

super,dass du dich dahingehend informierst.
Meine Frau nutzte bei der ersten,als auch bei der zweiten Schwangerschaft den Schwangerengurt von BeSafe.
Hier punktet das Original in diversen Punkten.
Beginnend bei der Verarbeitung, bis hin zur Funktionsweise/Art der Installation.

Ein Gurt,der 2 Leben schützt.
Er hält den Beckengurt im Falle eines Falles aus dem Bauchraum weg.
Verhindert somit irreversible Schäden für Mutter und das Ungeborene Kind.
Auch nach der Schwangerschaft schützt er den sich zurückbildenden Bauch.

Du findest ihn hier: https://www.babyone.de/autositzzubehoer/besafe/pregnant+schwangerschaftsgurt/2000502024618.html

Es gibt auch interessante Crashtestvideos,um die Wirkungsweise zu verdeutlichen.
2019-02-18T15:17:17Z
  • Montag, 18.02.2019 um 16:17 Uhr
Hallo, ich hatte den Schwangerengurt von der Babyone Hausmarke. Der war recht günstig, hat allerdings problemlos getan, was er sollte. Kann ihn empfehlen. Da ich einen Kaiserschnitt hatte, habe ich den Gurt auch danach noch verwenden können.
2019-02-18T16:38:36Z
  • Montag, 18.02.2019 um 17:38 Uhr
Ach, das ist ja praktisch. So was hatte ich gar nicht. Warum ist der auch bei Kaiserschnitt zu empfehlen?
2019-02-18T21:12:27Z
  • Montag, 18.02.2019 um 22:12 Uhr
Ich fand es nach der OP unangenehm, dass der Gurt so nah an meiner Narbe lag. Deshalb war der Schwangerengurt nach der Entbindung kurzzeitig auch noch praktisch. Ist aber wahrscheinlich Geschmacks- bzw. Gefühlssache. Für die Fahrt mit Babybauch finde ich den Gurt unverzichtbar, vor allem, wenn man viel mit dem Auto unterwegs ist.
2019-02-27T12:56:33Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 13:56 Uhr
Vielen Dank für eure Kommentare!! Leider konnte ich mir keinen Extragurt mehr kaufen, denn die Geburt meines Kindes ist dazwischengekommen😊

Dateianhänge
    😄