Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Babsi2018

Babyzelt statt Babybett zum Reisen

Hat hier jemand Erfahrung mit den Babyzelten als Reisebett? Eine Freundin hatte die mal erwähnt und die sind schon sehr praktisch, weil sie ganz klein und leicht zu transportieren sind. Und sie nehmen nicht viel Platz weg. Ich bin mir nur nicht so sicher, ob die Kinder da wirklich gut drin schlafen. Weiß jemand mehr?
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2018-07-30T07:53:26Z
  • Montag, 30.07.2018 um 09:53 Uhr
Ich finde die ganz gut. Man kann sie gut transportieren, also besser als die normalen Reisebetten, weil sie nicht so sperrig und leichter sind. Wir haben ein Deryan Reisebett/Zelt das ist so ein Pop Up Wurfzelt, das man auch am Strand nutzen kann. Innen ist eine selbst aufblasbare Matratze. Und man kann das Bettzelt verdunkeln. Das finde ich klasse. 

Dateianhänge
    😄