Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Hexhex

Auf was beim Reisebett achten?

Wir stecken gerade in der Planung für unseren Sommerurlaub und bräuchten dafür ein Reisebett. Das Angebot ist groß und ich bin mir nicht so sicher, worauf ich dabei achten soll. Es gibt welche mit oder ohne Ausstieg oder auch mit Mobile und Wickelauflage. Habt ihr sowas tatsächlich benötigt? Was würdet ihr mir raten?
Speichern Abbrechen
8 Kommentare
2018-03-19T16:59:36Z
  • Montag, 19.03.2018 um 17:59 Uhr
Also, wir haben eines von Hauck geschenkt bekommen, das macht einen ganz stabilen Eindruck. Unseres hat einen Ausstieg. So dass das Kind auch alleine raus kann. Die anderen Sachen haben wir nicht ....
2018-03-20T09:05:18Z
  • Dienstag, 20.03.2018 um 10:05 Uhr
Also ich würde in jedem Fall ausprobieren, ob es sich gut zusammenklappen lässt. Und einen Ausstieg finde ich auch gut. Wickelauflage braucht man nicht extra, finde ich. LG
2018-03-21T13:00:30Z
  • Mittwoch, 21.03.2018 um 14:00 Uhr
Danke für eure Hilfe! Mein Favorit ist momentan auch von Hauck😊. Braucht man dafür eigentlich noch eine Matratze extra? LG 
2018-03-21T19:19:14Z
  • Mittwoch, 21.03.2018 um 20:19 Uhr
Hallo,
wir haben das Joie Reisebett allura 120, und sind super zufrieden damit. User Sohn ist zwei Monate alt, bei dem Reisebett ist noch ein Einhang dabei, dass er etwas weiter oben liegt.
Wir haben noch eine zusätzliche Matratze gekauft, damit er bequemer liegen kann.
Ich denke ob man tatsächlich eine extra Matratze braucht, hängt davon ab, wie häufig das Reisebett benötigt wird.LG
2018-03-22T07:39:26Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 08:39 Uhr
So weit ich weiß, brauchst du eigentlich immer noch eine Matratze, dieser Boden ist bei den meisten Betten ziemlich dünn. 
2018-03-22T10:30:12Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 11:30 Uhr
Man kann aber auch, anstatt der Matratze zwei dicke Wolldecken falten und ins Bett legen. Das spart Kosten für eine Matratze und kuschelig ist's auch noch.
2018-03-31T10:07:37Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 12:07 Uhr
Also wir haben von Hauck dieses Sleep & Play Center mit Wickelauflage und Babyeinsatz. Ich finde es rentiert sich total und unser Sohn (6 Monate) schläft super darin. Wir haben es bisher in 2 Urlauben ausprobiert und es ist echt easy auf- und abzubauen und macht einen sehr hochwertigen Eindruck . Hier stimmt defintiv Preis-Leistung. Durch den Ein/Austieg bin ich sicher , dass wir das Reisebett noch viele Jahre nutzen können.
  • 82EB3CA2-ECAA-46F6-B236-26C60AE4ED4C.jpeg
    82EB3CA2-ECAA-46F6-B236-26C60AE4ED4C.jpeg
  • 6C696DAA-6907-43E9-86F5-A0D2469AC3EF.jpeg
    6C696DAA-6907-43E9-86F5-A0D2469AC3EF.jpeg
2018-04-03T07:31:26Z
  • Dienstag, 03.04.2018 um 09:31 Uhr
Wir haben auch eins von Hauck: das Dream and Play. Allerdings ohne Wickelauflage. Das Bett ist aber sehr stabil auch nach häufigem auf und abbauen.  

Dateianhänge
    😄