Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
bötti31

Ab wann Skifahren?

Hallo ihr Lieben, 


unser Kleiner wird bald 6 und ich habe das Gefühl, dass wir schon viel zu spät sind, was Skifahren lernen angeht.. Ab wann standen eure Kinder das erste Mal auf den Skiern??


Habt ihr immer was ausgeliehen oder habt ihr auch mal das Tausch - Angebot von Intersport wahrgenommen?


euro bötti

Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-11-27T10:45:43Z
  • Dienstag, 27.11.2018 um 11:45 Uhr
Die Kinder meiner Schwester standen zum ersten Mal mit 3 Jahren auf Skiern. Ich glaube, das ist relativ egal, so lange sie dabei Spaß haben. 
2018-11-28T11:54:35Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 12:54 Uhr
Zu spät seid ihr damit sicher nicht! Wenn die Kinder später anfangen, lernen sie es meist schneller, weil sie motorisch weiter sind.
2018-12-08T09:51:14Z
  • Samstag, 08.12.2018 um 10:51 Uhr

Hallo,


man ist nie zu alt Ski fahren zu lernen. In der Regel ist es in den Ski-Gebieten so, dass die Kleinkinder ab 3 Jahre die Ski-Schule besuchen können. Kinder lernen anders als wir Erwachsene geh davon aus, dass sie es nach 2 Tagen können. ;0) Unserer wird nächstes Jahr auch das erste mal mit 3 auf Ski stehen. In der Regel habe ich zwei Ski-Hosen und Ski-Jacken zum wechseln mit für mich und für unseren kleinen auch. Ski-Socken würde ich 2 bis 3 Paar mitnehmen. Die Skisachen leihen wir vor Ort. Ski-Schuhe und Ski selber, dass hat den Vorteil, dass du ggf. beides bei Problemen tauschen kannst und die Sachen nicht mitschleppen musst.  Zu mal die Sachen vor Ort auch gewartet werden können, so ist es in den Ski-Ort wo wir immer hinfahren.  Bedenke dass je nach dem was du für eine Skischule buchst  Früh oder Nachmittags wählen kannst. Wir werden Früh buchen, da du dann Nachmittags meistens noch mit den Kindern was machen kannst, so machen es auch unsere Freunde immer. 

Viel Spaß im Ski-Urlaub 

2018-12-08T12:00:45Z
  • Samstag, 08.12.2018 um 13:00 Uhr
Hallo,


kann hier den vorherigen Kommentaren nur zustimmen!


Kinder haben (egal welches Alter) die Gabe, sich mit ihren motorischen Möglichkeiten ausprobieren zu wollen. Ständig probieren sie Neues aus, um sich weiter fit und sicher zu machen. 

Es ist nie zu spät für neue körperliche Erfahrungen! Jede Herausforderung steigert das Selbstbewusstsein!

Toll, wenn Eltern ihnen unterschiedliche, motorische  Herausforderungen (Sportarten) anbieten.


Ich selber habe diese Erfahrungen als Eislauftrainerin gemacht. Skifahren und auch Eislaufen sind ein super Sicherheitstraining. Starten kann man gut mit 2,5 - 3Jahren. In den Skigebieten stehen manchmal auch schon Zweijährige auf den Brettern, aber das ist mehr ein Rutschen und die Eltern sind nur am schleppen und aufheben.

 

Wir haben immer die Skiausrüstung unserer Kids Vorort von den professionellen Skiservice-Centern ausgeliehen. Man bekommt dann perfektes auf Körpergröße und Gewicht abgestimmtes Material. Das war uns sicherer und durch das schnelle Wachstum auch sicherlich günstiger über die Jahre! 


Viel Spaß & toi-toi-toi, Meike

Dateianhänge
    😄