Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Jany09

Türhopser/ Türwippe schlecht für's Kind?

Es dauert ja noch ein bisschen bis wir unser Kind begrüßen dürfen. Doch meine Mutter flippt jetzt schon komplett aus, so sehr freut sie sich über ihr erstes Enkelkind. Was ja megasüß ist und auch kein Problem wäre, wenn sie nicht immer so viele unnütze Sachen kaufen würde.
Letztens kam sie mit einer Türwippe/hopser(?!) an. Das ist sowas, was man am oberen Türrahmen befestigt und dann setzt man unten das Kind in so einen Schaukelsitz. Durch ein elastisches Seil kann das Kind auf und ab hopsen.
Ich hab mal irgendwo gehört,dass das gar nicht so gut für Kinder sein soll. Aber meine Mutter glaubt mir natürlich nicht. Was habt ihr denn für Meinungen dazu?
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2018-03-20T17:19:35Z
  • Dienstag, 20.03.2018 um 18:19 Uhr
Das ist wirklich nicht so gut. Die Kinder kommen in eine quasi stehende Position, ohne dass sie diese selbst halten könnten.
2018-03-20T21:20:19Z
  • Dienstag, 20.03.2018 um 22:20 Uhr
Nein, verwende diese Wippe bloß nicht! Das sind ganz ganz schlecht für das Rückgrat von Kindern.
2018-03-22T08:39:12Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 09:39 Uhr
Ich dachte mir das auch bereits. Ich werde die Wippe zunächst mal im Keller verstauen

Dateianhänge
    😄