Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
++Eveee++

Mein Kind lispelt – ist das normal?

Hallo

mein Sohn geht langsam auf die 4 zu und redet schon echt gut (und VIEL :-D). Er ist auch echt süß und total unterhaltsam :-D. Allerdings lispelt er ziemlich und das scheint auch irgendwie nicht von alleine wegzugehen.. ich frage mich ehrlich gesagt schon länger, ob das normal ist und ab wann man vielleicht mit ihm zu einen Logopäden gehen sollte... 


Bisher unternehme ich gar nichts und finds wie gesagt ganz süß wie er redet :) aber irgendwie beschäftigt mich das dann doch.


Ich hoffe ihr versteht mich.

LG Eva

Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2019-07-05T11:45:24Z
  • Freitag, 05.07.2019 um 13:45 Uhr
ach das ist ganz normal. gib deinem Sohn noch etwas Zeit In einem Jahr kann man sich das dann nochmal überlegen, finde ich. Das wichtigste ist ja erstmal, dass dein Sohn sich gerne unterhält und dadurch immer mehr übt
2019-07-08T12:36:32Z
  • Montag, 08.07.2019 um 14:36 Uhr

ich glaub auch dass das noch nicht so schlimm ist. ich kann nur von dem sohn meiner schwester sprechen.. der ist 5einhalb und hat auch lange Zeit immer gelispelt. ich glaub meine schwester hat einfach regelmässig mit ihm geübt.. und dann ging es echt sehr schnell weg. Also ich sehe bei dir noch keinen Grund zur sorge!

2019-07-09T11:13:44Z
  • Dienstag, 09.07.2019 um 13:13 Uhr
Ich würde dir schon raten, zu einem Logopäden zu gehen. Im Spracherwerb ist Lispeln nicht normal, bei manchen geht es von alleine weg, aber es könnte ja auch physiologische Ursachen haben und dann ärgerst du dich, wenn du länger gewartet hast. Einfach nur eine Diagnostik zur Sicherheit...
2019-07-09T12:45:30Z
  • Dienstag, 09.07.2019 um 14:45 Uhr
Ich würde auch nicht warten. Besser einmal zu früh,anstatt es hinterher zu spät ist. Hab es auch schon in der Familie miterlebt, das die Kinder nicht richtig gesprochen haben und hinter war es quasi schon zu spät. Der junge geht jetzt in die Schule und spricht immer noch nicht richtig.
2019-07-19T10:29:11Z
  • Freitag, 19.07.2019 um 12:29 Uhr
Hallo

tut mir Leid, dass ich erst jetzt reagiere. Bei uns ging es die letzten Wochen drunter und drüber.

Ich war jetzt vor 2 Wochen einfach mal bei unserer Kinderärztin und sie sagte mir, dass es noch zu früh wär, zu einem Logopäden zu gehen. In dem Alter haben wohl  sehr sehr viele Kinder noch Probleme mit den S-Lauten und das legt sich dann auch meist von allein. Das hat mich beruhigt haha. Liebe Grüße


Dateianhänge
    😄