Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
hazine

Babywippe, welche ist gut?

Liebe Mamas,
ich möchte mir gerne für meinen kleinen Schatz eine BAbywippe zur Geburt wünschen. Habe mich schon mal umgeschaut. Es gibt aber so viele verschiedene Arten, dass ich nicht weis, welche ich wünschen soll . Habt ihr tips für mich, welche Babywippen gut sind? Oder soll ich besser mit einer richtige Babyschaukel starten?

Danke! Hazine
Speichern Abbrechen
10 Kommentare
2017-11-15T09:21:23Z
  • Mittwoch, 15.11.2017 um 10:21 Uhr
Hallo Hazine,

ich kann Dir nur die Wippe von Babybjörn empfehlen. Die ist wirklich super. Absolut sicher. Kippt nicht um. Man kann die Kinder darin anschnallen und sie lernen ziemlich schnell, dass sie durch die Beinbewegung die Wippe auch selber anschaukeln können. Mein Kleiner sass da ziemlich lange und gerne drin. Perfekt, wenn man mal die Hände frei braucht. Aber bitte stelle die Wippe - egal welche - niemals auf einen Tisch. Eine Freundin von mir hat das mal gemacht und die Wippe ist tatsächlich runtergerutscht. Es ist zum Glück nichts passiert, weil sie sie im letzten Moment noch abfangen konnte. Aber das ist wirklich gefährlich.
2017-11-20T12:56:09Z
  • Montag, 20.11.2017 um 13:56 Uhr
Hallo,
es gibt ja eine unglaubliche Auswahl an Babywippen. Aber mein Mann und ich haben uns damals, bei unserer Ältesten, eine Stokke Babywippe schenken lassen. Die war GROßARTIG! Sehr robust, sah stylish aus und hatte noch eine Halterung, damit man noch Spielzeug dranhängen konnte. Meine Kleine war immer sehr gut beschäftigt als sie da drin saß. Also diese Wippe kann ich auf jeden Fall empfehlen.
2017-11-20T13:03:15Z
  • Montag, 20.11.2017 um 14:03 Uhr
Stimmt! Die hatten wir auch, fridi 2000! Wir hatten dann auch noch den Triptrap und da kann man sich sogar als Erwachsener setzen, ohne das etwas wackelt. Die haben schon echt gute Quaität.
 
2017-11-28T10:37:20Z
  • Dienstag, 28.11.2017 um 11:37 Uhr
Danke für die Tipps. Ich schaue gleich mal, welche mir am besten gefällt! 
2018-01-06T09:38:34Z
  • Samstag, 06.01.2018 um 10:38 Uhr
Huhu !

Wir haben von einer Freundin die Comfort Harmony ... in der lagen jetzt schon 3 Kinder ... sie ist von preisLeistung Top und gekauft bei babyone!

Sie schaltet sich selbst ab. Das fand ich immer toll ... kann auf 6 Stufen Wippen ... und macht Musik

Wir sind sehr zufrieden

Liebe Grüße
2018-01-08T18:34:41Z
  • Montag, 08.01.2018 um 19:34 Uhr
Babybjörn ist die beste ganz bestimmt 🙏🏼
2018-01-09T11:21:14Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 12:21 Uhr
Wie wärs mit dem stokke Boucer? Die Wippe kann man richtig leicht Wippen oder ihn auf dem passende Stuhl raufklicken, damit das Baby mit am Tisch sitzen kann!
2018-01-09T12:16:45Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 13:16 Uhr
Hallo , wir haben auch die Baby Björn Wippe und sind damit sehr zufrieden! Da Sie auch sehr ergonomisch ist und lange benutzt werden kann. Liebe Grüße
2018-02-15T15:17:04Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 16:17 Uhr
Ich wollte auch unbedingt eine Babywippe. Wobei die Hebamme aus dem Geburtsvorbereitungskurs und unsere Hebamme zu Hause davon abgeraten hatten. Dachte ich kann den Kleinen dann ins Badezimmer mitnehmen und muss ihn nicht auf den Boden legen (wie von Hebammen empfohlen. Rückenschonender).

Wir hatten uns eine Babywippe geborgt. Unser Kleiner mochte darin gar nicht liegen. Haben die Wippe daher kaum genutzt.
2018-02-20T09:35:06Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 10:35 Uhr
Liebe Mamas, ich habe mir jetzt den stokke steps bouncer gewünscht. Der sieht gut aus und mann kann ihn später an den Stuhl machen zum füttern. Ausserdem hat er so einen Einsatz für Neugeborenen. 

Dateianhänge
    😄