Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
MillaMama

Wipper schlecht für Babies?

Hallo, ich habe einen Alpha Bouncer von Hauck als Babywipper. Jetzt hat mir einen Bekannte erzählt, die Wipper seien nicht gut für Babies...? Ich kann mir das nicht erklären, was soll daran denn nicht gut sein?
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-10-15T09:26:39Z
  • Montag, 15.10.2018 um 11:26 Uhr
Ich könnte mir vorstellen, dass die Kritik daherkommt, dass der Rücken des Babys in dem Wipper, genau wie in einer Babyschale, immer leicht gekrümmt ist. Und laut Experten soll das ja für die gesunde Ausformung der Wirbelsäule nicht so gut sein. Allerdings lässt man sein Baby nicht stundenlang in so einem Wipper bzw. Sitz liegen, deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass es so schlimm sein kann. 
2018-10-16T07:43:08Z
  • Dienstag, 16.10.2018 um 09:43 Uhr
Ja, ich denke auch, es geht um das dauerhafte Lagern von Babies im Wipper. Das ist nicht so gut. Dann ist es besser, das Baby auf den Boden auf eine Decke zu legen. Aber für mal kurz zwischendurch ist das schon ganz OK, meine ich.   
2018-11-11T12:00:02Z
  • Sonntag, 11.11.2018 um 13:00 Uhr
Wenn man das Baby 10-15 min drin hat spricht da nix gegen. Unserer liegt von Anfang an dort drin. Jedoch nie lange. man kann das vergleichen wie bei der babyschale fürs auto da bleiben sie auch nicht lange drin. Da es für den rücken nicht gut ist
2018-11-13T16:15:14Z
  • Dienstag, 13.11.2018 um 17:15 Uhr
Danke . Dann halte ich einfach die Liegezeit kürzer. Finde das Ding nämlich total praktisch!

Dateianhänge
    😄