Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
NinaS

Sonnenschutz für Babies und Kleinkinder

Hallo ihr Lieben,

Wie schützt ihr eure kleinen im Sommer und im Urlaub vor der Sonne? Von Kopf bis Fuß mit UV-undurchlässiger Kleidung? Sonnencreme soll man bei den ganz kleinen Mäusen ja noch nicht verwenden, oder?
Und immer nur komplett im Schatten geht bei unserem aktiven Kind einfach nicht.
Bin dankbar um jeden Tipp.
Speichern Abbrechen
9 Kommentare
2019-06-03T18:54:41Z
  • Montag, 03.06.2019 um 20:54 Uhr
Ich hab immer babysonnenmilch lsf 50 genomm
2019-06-03T19:11:16Z
  • Montag, 03.06.2019 um 21:11 Uhr
Bei DM gibt es extra Sensitive Baby Sonnencreme, es gibt auch eine von Weleda mit Calendula falls dir sowas lieber wäre. Sonst empfiehlt meine Mom auch die UV undurchlässige Kleidung.
2019-06-03T20:32:46Z
  • Montag, 03.06.2019 um 22:32 Uhr
Auf jeden Fall nutzen wir eine dünne Schildmütze mit Nackenschutz um schonmal die Ohren und den Nacken und soweit es geht das Gesicht zu schützen ohne es eincremen zu müssen. Wir schauen dass der Kleine nicht zu lange in der Sonne ist und cremen ihn falls wir länger in der Sonne sind mit hohem Schutzfaktor für Babys ein. Aber versuchen immer wieder zu wechseln zwischen Schatten und Sonne. Aber bevorzugen lieber mehr den Schatten. Ist immer noch warm genug und Sonnenstrahlen kommen sowieso ein paar durch. Als er noch nicht laufen konnte letzten Sommer haben wir die Sonne gemieden.
2019-06-04T05:37:39Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 07:37 Uhr
Also beim Thema Sonnencreme gehen die Meinungen weit auseinander. Ich denke mir, bevor mein Kind nen Sonnenbrand bekommt creme ich ihn lieber ein. Habe halt bei der Wahl der Creme drauf geachtet das sie keine unnötigen Duftstoffe usw drin hat und für Babies geeignet ist.
2019-06-04T08:13:48Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 10:13 Uhr
Ok. Vielen Dank an alle. Dann werde ich mich jetzt mal nach einer geeigneten Sonnencreme umschauen!
2019-06-04T08:41:57Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 10:41 Uhr
Ich bin da bei Susanne: Schildmütze mit Nackenschutz ist ein absolutes MUSS! Und unsre Sonnencreme bestelle ich immer bei Amazon. Ist viel günstiger als im Laden Liebe Grüße
2019-06-04T09:59:13Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 11:59 Uhr
Hallo,

unser Zwerg ist nun 1 Jahr alt und nur im Schatten aufhalten geht da auch nicht mehr .

Wir haben jetzt mit Sonnencreme angefangen. Ich habe eine gekauft, die auf mineralischer Basis ist und Lichtschutzfaktor 50 hat.

Wenn es nicht zu warm ist, dann hat der Zwerg lange luftige Kleidung an und natürlich einen Sonnenhut.

Ich creme dann nur das Gesicht und die Hände ein.

Viele Grüße


2019-06-15T16:14:15Z
  • Samstag, 15.06.2019 um 18:14 Uhr
Unsere Mäuse bekommen ganz normale kurze Sachen an, werden eingecremt mit Sonnenschutzcreme 50 und tragen einen Sonnenhut.

Dateianhänge
    😄