Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
mrse1717

Kleidung in der Trage

Hallo. Wir erwarten im April unser erstes Wunder. Da wir vor haben mit dem Baby auch in einer Trage draußen zu spazieren, frage ich mich wie man das Kind da am besten anzieht. Über die Körperwärme wird es ja gewärmt aber zieht man trotzdem noch eine dicke Jacke an? Reicht eine Hose aus oder am besten noch eine Strumpfhose drunter?
Stelle mir das immer so kalt vor nur mit socken?

Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen. Danke für die Tipps.
Speichern Abbrechen
7 Kommentare
2018-02-19T19:21:31Z
  • Montag, 19.02.2018 um 20:21 Uhr
Also im April ist es ja nicht mehr ganz so kalt. Im Winter würde ich auf jeden Fall einen Fleeceanzug mit Füßen überziehen. Die Füße und Hände sollten schon warm sein, und der Kopf auch, also bitte an eine Mütze denken. Willst du eine Trage oder ein Tuch nutzen? bei der Trage bekommen die Kleinen nicht ganz so viel Wärme von den Eltern wie beim Tuch. ob Hose oder Hose mit Strumpfhose würde ich von den jeweiligen Temperaturen abhängig machen. Dafür entwickelt man dann recht schnell ein Gefühl. Im Nacken kannst du erkennen, ob das Baby schwitzt, oder die Temperatur richtig ist. LG
2018-02-19T19:49:14Z
  • Montag, 19.02.2018 um 20:49 Uhr
Hängt ja auch stark davon ab, ob du über der Trage oder dem Tuch selbst noch eine Jacke trägst. Denn dann reicht eventuell auch einfach schöne Wollkleidung. Am Anfang fand ich es total hilfreich, meine Kleinen nicht ganz so warm anzuziehen. Denn wenn sie tief und fest im Tuch geschlafen haben, wollte ich sie beim Reinkommen ins Haus/ein Café etc. nicht direkt aus der bequemen Umgebung herausholen und sie ausziehen. Und dafür wäre z.B. ein Schneeanzug echt unpraktisch gewesen. 
2018-02-20T07:46:33Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 08:46 Uhr
Hallo, ich selbst habe nie eine Trage benutzt, habe mich das aber auch immer gefragt. Die Füße sehen so schutzlos aus. Ich würde, gleube ich, ein paar Wollsocken drüber ziehen. 
2018-02-26T11:02:12Z
  • Montag, 26.02.2018 um 12:02 Uhr
Wir haben eine Manduca Trage und ich habe dafür noch ein passendes Tragecover. Jetzt gerade, wo es so kalt draußen ist, hat sich der Kauf auch schon gelohnt. Das ist auf der Innenseite mit Fleece gefüttert und es lässt sich auch als Decke oder Wickelunterlage verwenden, wenn man unterwegs ist. Ich zieh meiner Kleinen momentan immer nur die normale Garnitur (Body, Strumpfhose, Langarmshirt, Hose, Mütze)  plus ihren SChurwolleanzug an, in die Trage rein und Cover drüber. Alles Liebe euch!
2018-02-26T13:41:12Z
  • Montag, 26.02.2018 um 14:41 Uhr
2018-03-03T20:57:52Z
  • Samstag, 03.03.2018 um 21:57 Uhr
Das Video ist ja super 👍!
2018-03-09T14:39:07Z
  • Freitag, 09.03.2018 um 15:39 Uhr
Hallo,
mit einer Mamalila Tragejacke aus dem BabyOne muss mein Baby in der Trage ganz normal angezogen sein - tendenziell etwas wärmer als man selbst (bewegen sich ja nicht). Strumpfhose und dünne Strümpfe drüber, leichte Hose, Jacke und ganz wichtig eine Mütze. Ich fühle immer im Nacken nach der Temperatur. Ist es schwitzig - was ausziehen. Ist der Nacken kühl - was nachlegen.

Dateianhänge
    😄