Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
MaggieMom

Wieviel helfen eure Partner im Alltag mit?

Hallo,


das ist nun eine sehr persönliche Frage. Aber eben eine, die mir sehr auf dem Herzen liegt. Ich arbeite 20 Stunden die Woche, mein Mann 38,5. Ich bringe morgens unsere Tochter zur Kita und hole sie nachmittags auch wieder ab. Ich bin zudem die treibende Kraft im Haushalt und putze alle 2 Tage Bad und Küche. Froh kann ich schon sein , wenn der Mann am Abend den Tisch deckt und die Spülmaschine einräumt. Ich werde dann immer supersauer, wenn er sich aus allem haushaltstechnischen so rausnimmt und mir das alleine überlässt.

Er ist eigentlich überhaupt kein Macho, aber ihm ist Hausarbeit einfach nicht so wichtig und er sagt auch immer, dass ich mich entspannen soll. Aber manche Dinge müssen erledigt werden, weil man ansonsten im Chaos untergeht. Ich habe das Gefühl, dass er aber genau dies nicht versteht. Wie läuft es denn mit euren Männern zu Hause ab? Habt ihr gewisse Regeln eingeführt? 

Würde mich sehr interessieren

Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2018-07-13T07:48:27Z
  • Freitag, 13.07.2018 um 09:48 Uhr
Oh ja, davon kann ich ein Lied singen ;D Wobei es sich schon deutlich gebessert hat. Bei uns haben klare Ansagen geholfen. Ich bitte ihn jetzt in aller Deutlichkeit darum, den Müll rauszutragen oder in der Wohnung staubzusaugen. Von allein kommt er nciht auf solche Ideen 😩

Dateianhänge
    😄