Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
chrissi86

Wie viel Geld für Babysitter?

Hey ihr lieben,


mein Mann und ich überlegen, uns regelmässig eine Babysitter/in ins Haus holen... gerade weil wir an den Wochenenden gerne mal schön und vor allem entspannt Essen gehen würden. Oder auch mal ins Kino oder so. 


Wir haben auch schon ein paar potentielle Kandidaten im Hinterkopf. Also  einfach die Kinder von Nachbarn oder Freunden, die im Teenager Alter sind und die wir schon kennen.. unsere beiden sind 4 und 3 und ziemlich pflegeleicht. Ich glaub schon, dass ein Teenager das gewuppt bekommt. 


Jetzt weiß ich aber noch gar nicht genau, was man einem Teenager für 4-5 Stunden Babysitten gibt? So grob hatte ich überlegt 4-5 Stunden a 5 Euro = 20 bis 25 Euro. Findet ihr das fair oder zu wenig?


Danke für eure Rückmeldungen.

Liebe Grüße

Chrissi

Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2019-05-16T09:45:10Z
  • Donnerstag, 16.05.2019 um 11:45 Uhr
Hey Chrissi,

wir haben seit etwa gut einem Jahr einen Babysitter, der ab und zu abends auf unsere Jungs aufpasst, wenn wir zu irgendwo eingeladen sind. Er ist 15 und der jüngste Sohn von guten Bekannten von uns. Der ist mit Kindern zwar nicht sonderlich erfahren.. macht es aber gut und ist froh, sich ein paar Euro dazuverdienen zu können. Unsere Jungs ihn und wir auch wir sind logischerweise froh, bedenkenlos Abends weggehen zu können. Win win für alle, würde ich sagen

Aber um deine Frage zu beantworten: Er kriegt von uns 5 Euro die Stunde. Also meist so zwischen 25 und 30 Euro für einen Abend. 


Liebe Grüße!

2019-05-16T12:10:05Z
  • Donnerstag, 16.05.2019 um 14:10 Uhr
Die Babysitterin, die wir letztes jahr hatten, hat von uns 10 Euro pro Stunde gekriegt. Mit der hat's aber null funktioniert, leider. Unsere neue bekommt 8,50! 
2019-05-16T15:11:40Z
  • Donnerstag, 16.05.2019 um 17:11 Uhr
Also ich finde ein Abend weg mit Babysitter zuhause ist wirklich echter Luxus. Allein schon finanziell. Ständig können wir uns das nicht leisten. Das ist dann irgendwie immer was ganz besonderes. Auch für unsere Jungs. Ich mein da kommt neben dem Geld für die Babysitterin ja noch ganz viel mehr dazu.. Restaurant, Kino, Taxi usw. Da ist man am Ende des Abends schon mal über 100 Euro los. 


Wir bezahlen übrigens 7,50 pro Stunde. Das macht der Sohn meiner Schwester der hier in der nähe studiert. 

2019-05-17T10:31:29Z
  • Freitag, 17.05.2019 um 12:31 Uhr
Jaaa bei uns in Düsseldorf verlangen eigentlich auch alle 10 Euro oder mehr. Aber den Luxus nehmen wir uns inzwischen immer häufiger. Wenn man mal eine Babysitterin hat, auf die man sich verlassen kann.. dann kann man den Abend auch ganz gut für sich und den Partner nutzen. Als Mutter hat man das Handy natürlich schon immer ein bisschen im Blick.. aber ich glaub das ist ganz normal  
2019-05-23T15:14:34Z
  • Donnerstag, 23.05.2019 um 17:14 Uhr
Also hier im Norden (Hamburg und Umgebund) sind auch 10 Euro Standard - teilweise sogar schon mehr.  Bin selbst Erzieherin und habe mir während meiner Ausbildung und auch bis heute ab und zu was mit babysitten dazuverdient. Während der Ausbildung habe ich noch 7 Euro bekommen. Inzwischen sind es 10 Euro. Da ich nun selbst Mama werde, gebe ich alles immer mehr ab.

Ich denke, es kommt ganz drauf an, wer es ist - und 5 Euro bei Teenagern von Nachbarn finde ich völlig ok.

Dateianhänge
    😄