Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Tamara84

Welpe während oder nach der Schwangerschaft

Mein Mann und ich wollen uns einen Hund anschaffen und sind uns noch unschlüssig, ob es nun (ich bin in der 18. SSW) oder nach der Geburt stressfreier wird.

Wie sind eure Erfahrungen?

Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2018-08-08T13:03:08Z
  • Mittwoch, 08.08.2018 um 15:03 Uhr
Hallo Tamara

Also ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, erst einen Hund anzuschaffen, wenn euer Kleines auf der Welt ist. Sonst ist das Risiko hoch, dass der Hund sich vernachlässigt fühlt, sobald ihr nur noch Augen für euer Baby habt. Im schlimmsten Fall sieht er das Baby dann als Bedrohung.. Auch vom Zeitmanagement ist es glaube ich besser, wenn man erstmal den Alltag mit Baby im Griff hat und dann überlegt, ob man noch Zeit für ein weiteres "Baby" hat.


Liebe Grüße,


Lea

2018-08-09T15:06:59Z
  • Donnerstag, 09.08.2018 um 17:06 Uhr
Hallo Lea,

vielen dank für die Antwort. Da hast du sicher Recht, gerade was die bedrohung angeht. Das war uns im ersten Moment noch gar nicht so bewusst. Wir wollen nämlich unbedingt einen Welpen und dachten, dass wird dann auch ein toller Spielkamerad für unser Kleines. Aber es macht wohl Sinn, damit noch etwas zu warten. Auch wenn es schwierig wird  
2018-08-10T22:53:18Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 00:53 Uhr
Wir hatten unseren Hund schon 2 Jahre vor der Geburt unserer Tochter und er verträgt sich super mit ihr 😊
Ich würde an deiner Stelle aber auch warten bis euer Baby aus dem größten Raus ist denn so mit Hundeschule etc das ist schon zeitintensiv

Dateianhänge
    😄