Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Jane.gloriana

Was tun bei Sonnenbrand?

Es ist mir wirklich unangenehm, aber meine Tochter (15 Monate) hat seit gestern Sonnenbrand auf dem einen Oberschenkel. (Wir haben sie gründlich eingecremt und sie hatte ein UV-Shirt an. und es ist auch nur eine Stelle). Es scheint sie gar nicht allzu sehr zu stören, aber ich hab total das schlechte gewissen und weiß nicht genau, was ich beachten muss. Ich hab ihr bisher nur einen kühlenden Wickel gemacht und den mehrmals erneuert. Hat hier jemand Erfahrung mit sowas? Ihre Haut ist ja noch so empfindlich.. 
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2019-07-29T14:32:07Z
  • Montag, 29.07.2019 um 16:32 Uhr
Du kannst auch Fenistil nehmen. Das hilft auch bei einem kleine Sonnenbrand. Kühlt und beruhigt.
2019-07-29T19:25:48Z
  • Montag, 29.07.2019 um 21:25 Uhr
Hallo Jane.gloriana!


Mein Rat wäre mit deiner Kleinen zum Kinder- oder Hautarzt zu gehen. Medikamente bei so kleinen Kindern sollte man nur in Absprache nehmen! 

Auch Apotheker sind kompetente Ansprechpartner. Viele haben sich speziell auf Kinderheilkunde weitergebildet und eine Vielzahl von freiverkäuflichen Arzneimitteln Vorort (bei SOS-Fällen hilft immer eine kompetente pharmazeutische Fachkraft, damit man gut & schnell beraten wird!)   

Safety first 👍


Schnelle Linderung wünsche ich deinem kleinen Sonnenschein ☀! Meike  


2019-08-01T10:37:29Z
  • Donnerstag, 01.08.2019 um 12:37 Uhr
Danke ihr zwei. Ich hatte schon Sorge, dass ich mir deswegen was anhören muss :-// Ich hab ihren Oberschenkel ständig eingecremt und am nächsten Tag war schon alles weg zum Glück. Doch alles nur halb so schlimm. Trotzdem wird von nun an NOCH besser aufgepasst, das hat mich schon ziemlich erschrocken. 
2019-08-12T19:21:08Z
  • Montag, 12.08.2019 um 21:21 Uhr
Falls es doch nochmal passieren sollte und die Haut nur leicht gerötet ist, kannst du die Sonnenbrandstellen in dem Alter auch mit Quark oder Joghurt kühlen. Am besten dünn auftragen, da davon sicher etwas im Mund landet hilft, schmeckt und gibt einen neuen Reiz. Ist die Haut richtig verbrannt, dann sollte ein Arzt aufgesucht werden. Freut mich aber das es deiner kleinen besser geht!

Dateianhänge
    😄