Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
Susanne.pe

Vom Krankenhaus nach Hause?

Hallo ihr lieben, bei mir ist's bald so weit! Darum fange ich an mir Gedanken über die ersten Tage mit unserem kleinen Schatz zu machen... Wie habt ihr eure Mäuse aus dem Krankenhaus nach Hause bekommen? Geht da schon eine ganz normale Kinderschale? Oder muss man etwas beachten? LG Susanne
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-01-22T20:09:12Z
  • Montag, 22.01.2018 um 21:09 Uhr
Hallo Susanne! 

Also ich finde das kommt immer darauf an,

Ich habe unsere Kinder immer direkt in die Babyschale gelegt und dann nach Hause gefahren. Die Straßen waren viel befahren und so hatte ich ein besseres Gefühl. Meine Freundin hat aber bei ihrem Kind auf der Rückbank gelegen/gesessen und hatte die Kleine im Arm. Ich denke man sollte da seinem Gefühl folgen und man weiß ja auch wieviel so auf der Straße nach Hause los ist. 

Meine fanden es auf jeden Fall nicht schlimm in der Schale zu liegen. Die haben das glatt verpennt.

Ich drücke Dir die Daumen und wünsche eine schöne erste Zeit mit dem Baby!  
2018-01-23T08:43:24Z
  • Dienstag, 23.01.2018 um 09:43 Uhr
Falls ihr mit dem Auto fahrt, solltest du eine Babyschale/Reboarder nehmen. Alles andere ist zu gefährlich!

Du musst nur darauf achten, dass es dem Baby nicht zu warm wird und die Fahrt nicht ewig daurt. Wir haben eine Einschlagdecke genutzt und die während der Fahrt ein wenig geöffnet.
Hängt aber natärlich von dem Geburtstermin ab Wir haben nur Winterkinder...

Die erste Fahrt war bei uns Problemlos, da unser Sohn alles verpennt hat.
2018-01-23T09:35:56Z
  • Dienstag, 23.01.2018 um 10:35 Uhr
Hallo Susanne!

Auf jeden Fall das Baby in einer Babyschale (im Auto) mitnehmen! Für die ganz kleinen: gibt es nicht auch Wannen die fürs Auto zugelassen sind??! (Bin mir aber nicht ganz sicher.)
Meine Babyschale hatte noch ein Kissen als Sitzverkleinerer dabei. Damit ging es mit einem "normal großen" Baby (einen Tag nach Geburt) ganz gut..

Selbst wenn die Straßen leer sind, reicht ein Auto für einen Unfall aus... 

Eine schöne erste Zeit euch!
2018-01-23T20:06:54Z
  • Dienstag, 23.01.2018 um 21:06 Uhr
Auf jeden Fall in der Babyschale. Und wenn das Baby weint, dann ist es eben so. Es ist ja relativ schnell wieder vorbei. Ich habe meine Kleine vorher noch mal ausführlich im Krankenhaus gestillt, so war sie müde vom trinken und hat geschlafen. Das hat die Hebamme mir vorher auch geraten. 

Dateianhänge
    😄