Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
annime

Süßes auf Geburtstagsfeier eines Zweijährigen?

Wir wollen endlich den Geburtstag vom kleinen Mann nachfeiern 🎉 . Beim ersten Geburtstag gab's so gut wie keine Süßigkeiten, nur ein Bananenbrot.
Dieses Mal kommen auch ein paar Freunde von ihm zu Besuch und jetzt bin ich am überlegen, was ich am besten anbieten könnte. Süßigkeiten soll man den Kindern in diesem Alter doch noch nicht anbieten, oder? Was könnte ich denn noch auf den Tisch stellen?
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2018-02-27T19:51:40Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 20:51 Uhr
Nein, Süssigkeiten braucht es zum zweiten Geburtstag wirklich noch nicht. Ich hatte immer Salzbrezeln und anderes Salzgebäck. Außerdem Weintrauben, Gemüsesticks, Äpfel, usw. Es gibt ja diese Kekse ohne Zucker für kleine Kinder. Die gehen auch. Kannst auch Popcorn machen. Mein Großer liebt Popcorn auch ohne Zucker und es ist etwas besonderes. 

Dateianhänge
    😄