Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
annime

Sohn lässt sich seine Zähne nicht mehr putzen

Hallo liebe Community,

das Thema ist mir zwar etwas peinlich, aber ich bin wirklich am Ende meiner Kräfte. Mein Sohn weigert sich seit Wochen mit heftigsten Wutanfällen gegen das Zähne putzen. Es ist kaum noch möglich die Zahnbürste in die Nähe seines Munds zu bringen. Er macht sofort dicht und hört auf gar nichts mehr. Mein Mann und ich schaffen es dann meist nur gemeinsam, so ein bisschen mit der Bürste seine Schneidezähne zu schrubben, wenn er mal kurz so richtig am Schreien ist. Aber dann mach er auch 1sofort den Mund zu und wirft sich auf den Boden. In solchen Momenten wissen wir echt einfach nicht mehr weiter. Für Zahnputztipps wäre ich also sehr, sehr, sehr dankbar!!
Speichern Abbrechen
13 Kommentare
2018-03-26T10:16:55Z
  • Montag, 26.03.2018 um 12:16 Uhr
Hallihallo,
ach herrrje, ihr Armen. Das hört sich nach einer sehr schwierigen Phase an 😔. Lass dir aber gesagt sein, dass dies wirklich nur eine Phase ist und in ein paar Monaten sieht das alles wieder ganz anders aus.
Meine haben das abwechselnd auch immer wieder fertig gebracht, sich leidenschaftlich gegen das Zähne putzen zu wehren. Unsere Kinderzahnärztin hatte da einen guten Vorschlag, denn wo Kinder Zähne putzen ist egal, hauptsache sie putzen. Sie meinte, dass man schon eine Menge Druck von denKindern nehmen würde, wenn man sie einfach zum putzen mal auf dem Sofa sitzen lassen würde. Das hat wirklich Wunder bei uns bewirkt. Vielleicht klappt das auch bei euch?! Ich wünschdir auf jeden Fall viel Glück und Nervenstärke 😉

2018-03-27T11:01:07Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 13:01 Uhr

Wie alt ist denn dein Sohn?

Wir hatten solche Phasen auch. Es gibt eine coole Zahnputz App vonOdol MED 3 . Soll keine Werbung sein, aber damit ließen sich unsere super die Zähne putzen. Da läuft einfach ein lustiges Zahnputzlied und die Zahnpastafigur tanzt dazu. Die Kinder müssen dann so lange putzen lassen bis das Lied vorbei ist.

2018-03-27T11:56:17Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 13:56 Uhr
Hallo,

Ich hab das selbe Szenario mit meiner Tochter. Schon seit einigen Wochen. Ich versuche jeden Tag erneut kreativ zu sein ... sie darf mir die Zähne putzen, ihrer Puppe, darf mal ein Buch ansehen dabei oder sich den Ort raussuchen!!! Mir gehe die Ideen langsam aus und mittlerweile lässt sie sich von nichts mehr beeindrucken! Die Monster, die die Zähne fressen, die Piraten, die gegen die Monster kämpfen, die Drohungen dass es heute kein Buch im Bett mehr gibt ..... alles egal! 🙈🙈🙈🙈 also wenn jemand noch eine tolle Idee hat her damit! Ansonsten warte ich bis die Phase rum ist und hoffe, dass die Zöhne bis dahin drin bleiben.

PS: auch die verschiedenen Zahnbürsten bringen nichts! Sie darf mittlerweile selbst aussuchen ob elektrisch oder normal... beides eher ungünstig! 🙊 es geht ganz kurz aber nach 30 sek putzen stellt sie auf stur!

Lg Ameleni
2018-03-28T09:01:33Z
  • Mittwoch, 28.03.2018 um 11:01 Uhr
@claudisky wir haben das mit dem Sofa ausprobiert. Und es hat bedingt etwas gebracht. Lukas war zunächst wohl leicht verwirrt warum er auf einmal mit der Zahnbürste auf dem Sofa sitzt. Dann konnte man ein paar Sekunden Zähne putzen und dann kam wieder das Geschrei. Es ist einfach nur so nervenzehrend, weil das alles schon mal so gut geklappt hat 😩😩. Hoffentlich fängt er sich irgendwann wieder.
NinaR_aus_M mein Sohn ist jetzt 2 1/2 Jahre. Aber das mit der App werde ich auch einmal ausprobieren. Danke für den Tipp!!!❤
@Ameleni Wir müssen stark bleiben 😁. Es ist aber auch tröstlich zu wissen, dass es anderen auch so ähnlich geht. Ich wünsch dir viel Nervenstärke! Wie alt ist deine Tochter denn?
2018-03-31T19:40:22Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 21:40 Uhr
Weißt du was... das klingt jetzt bescheuert , aber wer weiß vielleicht klappt es: den Tipp hat mir die Erzieherin in der Krippe gegeben:
Ich soll es ihr doch mal zwei Tage verbieten! Also mich wie immer auch neben sie stellen und selber putzen und dann aber sagen so heute darfst du nicht putzen weil du ja immer nicht magst. Dann wird sie iwie reagieren und man kann das verstärken indem man noch ihre Zahnbürste nimmt und damit putzt. Am ersten Tag ist ihr das vielleicht Wurscht aber am zweiten merkt sie dass es ernst ist und dann erst recht noch mal verbieten und auch sagen dass man die Zahnpasta jemand anderem gibt, der gerne putzt! Und dann will sie vielleicht von alleine weil es ja jetzt etwas ist was sie nicht muss sondern nicht darf....
ich spreche das mit meinem Zahnarzt ab... ob das ein großes Problem ist 2 Tage nicht zu putzen. 🙊 heute hat es ganz gut geklappt vor dem Spiegel und mit Erpressung!
2018-04-03T07:40:02Z
  • Dienstag, 03.04.2018 um 09:40 Uhr
Das mit dem Verbieten ist ja mal eine ganz neue Idee. Hat es geklappt? Ich kenne das Problem auch. Bei uns ist es besser, seit wir die elektrische Cars Zahnbürste von Oral B haben. Die lässt sich mit einer App verbinden, die einen TImer hat. Das findet er super, mit dem Handy zu putzen. Dann noch flotte Musik und es klappt - bei uns auf jeden Fall. 😹
2018-04-03T08:00:45Z
  • Dienstag, 03.04.2018 um 10:00 Uhr
Das würde mich auch interessieren, ob es geklappt hat! @Ameleni mit was hast du denn erpresst ? Mein älterer Sohn ist nämlich auch nicht besser, wenn es ums Zähne putzen geht
2018-04-03T19:08:02Z
  • Dienstag, 03.04.2018 um 21:08 Uhr
Bis jetzt kann ich leider noch kein Feedback geben! Iwie schaff ich es nicht richtig durchzuziehen! Ich habe auch meinen Zahnarzt noch nicht erreicht weil der noch bis Montag im Urlaub ist! 🙊

Ich hab es die letzten Tage immer mal ausgesprochen! Heute war es wieder ganz schlimm! Habe mir dann mit ihrer Zahnbürste und Zahnpasta die Zähne geputzt! das war schon sehr gemein! Dann hat sie bitterlich geweint und mich angefleht! Ich hab natürlich nachgegeben und sie hat ganze 30 sek putzen lassen! 😤😤🙄 ich glaube das war nicht konsequent genug! Werde morgen eine Sanduhr kaufen und neue Zahncreme und eine neue Bürste... einfach mal wieder einen kleinen Motivationsschub! 😂 vielleicht habe ich dann einen Tag Ruhe! 🙊🙊

Wenn ich meinen Zahnarzt erreicht habe dann berichte ich gerne! Ich kann mich im Moment einfach nicht damit abfinden sie 2 Tage lang nicht zu putzen! 🙊🙊🙊🙊🙊
2018-04-03T19:12:08Z
  • Dienstag, 03.04.2018 um 21:12 Uhr
Ach ja heute endete es übrigens damit dass wir kein Buch angeschaut haben! Das hat sie sehr getroffen! Aber da bin ich jetzt mal hart geblieben! Sie schläft trotzdem! 🙊🙊🙈
Wir haben es überlebt und morgen kann ich sie vielleicht damit überzeugen! 🙊 oh ja wir sind schon hinterlistig wir Mamis! 😂

@yakamoz: ich habe sie aussuchen lassen wo! War. Sehr geduldig und habe ca 4 mal den Standort gewechselt! 🙈😂 aber zumindest haben wir an jedem ca 25 sek geputzt... macht nach Adam Riese immerhin 1,5 min! 🎊🎊🎊
2018-04-04T11:48:28Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 13:48 Uhr
Ach ja, der große Zahnputz-Kampf 😂 Tröste dich, bei uns ist es wirklich auch kein bisschen besser. Als Erpressung funktioniert bei meinem Sohn immer ein drohendes Sandmännchenverbot am Abend. Da hat er dann doch keine Lust darauf zu verzichten und macht mit Hängen und Würgen ein wenig mit 😜

Dateianhänge
    😄