Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
saudade

Richtig fiese Erkältung kurz vor Geburt

Mich hat die Grippewelle jetzt auch erwischt 😰 . Ich fühle mich total schlapp, hab Schnupfen und einen starken Husten und fühle mich überhaupt nicht dazu in der Lage in ein paar Tagen ein Baby zur Welt zu bringen. Ich versuch mich schon so gut es geht zu schonen und auch mein großer Sohn hilft mir, aber ich hab echt Sorge, dass ich bei der Geburt in diesem Zustand schlapp mach. War einer von euch auch schon in einer solchen Situation kurz vor der Geburt?
Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2018-02-27T19:58:11Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 20:58 Uhr
Ich hatte vor der Geburt meines ersten Sohnes auch eine fiese Erkältung. Aber die Geburt ging erst los, als ich wieder fit war. DAs wird ja oft gesagt, dass es erst los geht, wenn die Mamas stark genug dafür sind. Wann wäre denn der Termin? Gute Besserung und mach Dir nicht zu große Sorgen!!!
2018-03-07T13:03:27Z
  • Mittwoch, 07.03.2018 um 14:03 Uhr
Hallo Annemie,

vielen Dank für deine Antwort! Es ist zum Glück alles gut gegangen und war genauso wie du es beschrieben hattest. Mir ging es noch 2 Tage gar nicht gut aber dann wurde es mit dem Infekt besser und prompt haben auch gleicch die Wehen eingesetzt . Jetzt ist unsere kleine Prinzessin da und alles ist gut 😊 

Dateianhänge
    😄