Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
pueppi

Kinder seit Wochen im Wechsel krank

Ich dachte, ich schreibe hier mal etwas über unsere momentane gesundheitliche Misere zu Hause. Seit Anfang September und obwohl das Wetter so gut war, sind meine beiden  Jungs (5 1/2 und 2 Jahre) ständig im Wechsel erkältet und fiebrig.

Mein Großer wechselte vor zwei Monaten von der Kita in die Vorschule und seitdem hatte er eine Mittelohrentzündung und zwei Erkältungen. Der Kleine hat die Mittelohrentzündung ausgelassen, dafür aber eine Dauerschnupfnase und atmet sowieso immer nur noch durch den Mund. Taschentücher kann ich anfangen im Großmarkt zu kaufen. Ich weiß wirklich nicht weiter. Die Kinder machen Sport, sind viel draußen und wir essen viel Obst und Gemüse. Meinen Mann und mich hat's natürlich auch immer mal wieder erwischt. Das nervt alles tooootal. Doch was kann man da machen? Hat jemand hier ein ähnliches Problem und Vorschläge?


Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2018-10-29T08:25:34Z
  • Montag, 29.10.2018 um 09:25 Uhr
Hallo Püppi, das kommt mir sehr bekannt vor. Wir schleppen uns auch immer durch die Herbst und Winterzeit. Aber ja älter die Kinder werden, umso kürzer werden die Infekte. Einfach die Luft anhalten und durch .... 😱

Dateianhänge
    😄