Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
lalalu

Kind wird in der Kita geärgert.

Unsere jüngere Tochter hat mir jetzt schon ein paar Mal berichtet, dass ein Junge sie in der Kita immer ärgert und Baby nennt (er ist 6, sie ist 4 Jahre). Ich hab das auch schon ein paar Mal mitbekommen, dass er bewusst sie herauspickt und dann losärgert. Baby ist natürlich kein Schimpfwort, aber es verletzt und verunsichert meine Tochter schon ziemlich. Die Erzieherinnen nehmen das nicht so ernst. Ich frage mich nun, was denn am besten zu tun wäre, damit das wieder aufhört. Hat jemand von euch vielleicht ein paar gute Ratschläge?
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-02-23T16:40:24Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 17:40 Uhr
Hm, schwierige Frage ... ich glaube, ich würde erst einmal mit den Erzieherinnen reden, vielleicht ist das Thema schon bekannt? Wenn das nicht hilft, würde ich mal mit dem Kind direkt reden - im Beisein deiner Tochter. Denn wenn sie das wirklich belastet, finde ich es wichtig, dass sie sieht, dass du dich darum kümmerst. LG
2018-02-23T22:04:08Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 23:04 Uhr
Ich würde auch nochmal mit den Erzieherinnen reden! Ich habe meinem Sohn beigebracht, das er die Hand 🤚 heben soll und „Stop“ sagen soll, wenn er geärgert wird! Inzwischen macht das die ganze Kindergartengruppe und die Erzieherinnen greifen auch ein, wenn dann nicht darauf gehört wird!
Würde das in der Kiga mal vorschlagen, vielleicht funktioniert es bei euch auch! Drücke die Daumen! ✊
2018-02-26T13:06:30Z
  • Montag, 26.02.2018 um 14:06 Uhr
Ich habe tatsächlich nochmal etwas vehementer mit den Erzieherinnen geredet. Sie werden ab sofort ein Auge darauf haben. Hoffentlich bringt das was. Ich möchte ja eigentlich nicht so Helikopter-Mutter-mäßig sein, wenn man aber sowas gemeines mitbekommt, nagt das schon an einem.

Stopp zu sagen ist ein guter Tipp. Danke für den Vorschlag! Vielleicht funktioniert das auch in unserer Gruppe
2018-02-26T13:55:43Z
  • Montag, 26.02.2018 um 14:55 Uhr
Ich drücke dir die Daumen, das es jetzt funktioniert! ✊
Und ganz ehrlich, ich glaube nicht das es was mit Helikopter Mama zu tun hat! Wenn das Kind deshalb unglücklich ist, sollte es auf jeden Fall geklärt werden!
Toi toi toi 😊

Dateianhänge
    😄