Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
monikaa

Hausmittel Wehenförderung

Liebe community,



ich bin nun in der 40. SSW und es wäre ja witzig, wenn meine Kleine am 18.08.18 geboren werden würde.

Was haltet ihr von Hausmitteln für Wehenförderung wie scharfes Essen, etc?

Welche Tipps kennt ihr? Habt ihr das schon einmal ausprobiert?


LG

monikaa

Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2018-08-16T07:11:43Z
  • Donnerstag, 16.08.2018 um 09:11 Uhr
Angeblich helfen ja ein heißes Bad und ein Glas Rotwein. Habe es aber noch nicht ausprobiert...  
2018-08-16T09:57:44Z
  • Donnerstag, 16.08.2018 um 11:57 Uhr
Ich kann nur raten: Treppen steigen, Treppen steigen, Treppen steigen. Hat bei mir Wunder bewirkt 😂
2018-08-21T12:55:38Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 14:55 Uhr
Das Glas Rotwein habe ich nicht ausprobiert, aber ich habe scharfes Essen gegessen und eure beiden Tipps beherzigt. Und es hat geklappt!

Danke!!

2018-08-22T06:12:32Z
  • Mittwoch, 22.08.2018 um 08:12 Uhr
😍 herzlichen Glückwunsch!
2018-08-22T11:57:41Z
  • Mittwoch, 22.08.2018 um 13:57 Uhr
Echt?! Das Baby kam am 18.8.?! Wahnsinn! Glückwunsch!!! Wollte eigentlich auch gerade noch einen Tipp loswerden, aber der ist ja nicht mehr nötig

Dateianhänge
    😄