Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
hazine

Baby wie tragen und wann raus?

Hallo, ich habe vor zwei Wochen meinen Sohn bekommen. Er ist oft unruhig, so dass ich ihn viel durch die Wohnung tragen muss. Habt ihr einen guten Griff dafür? Kann man bei so kleinen Kindern schon den Fliegergriff benutzen? Und wann seid ihr das erste Mal mit euren Kleinen rausgegangen? Ich war noch gar nicht mit ihm draußen, ab wann kann ich das machen mit dem Kinderwagen?
Speichern Abbrechen
8 Kommentare
2018-02-02T12:27:05Z
  • Freitag, 02.02.2018 um 13:27 Uhr
Hallo hazine,

den Fliegergriff kannst du ruhig anwenden. Das tut den meisten Babys sogar gut, wenn der häufig geblähte Bauch durch diese Haltung etwas entlastet wird. Und ich kann dir raten: Raus mit dem Baby an die frische Luft! Außer natürlich es ist bitterkalt und stürmt. Ansonsten tut die frische Luft doch auch euch beiden gut. Wenn du dich alleine mit Kinderwagen nochj unsicher fühlst, geh doch mit Freunden oder deinem Mann spazieren. auch wenn es nur 20 Minuten sind. 
2018-02-04T20:35:12Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 21:35 Uhr
Hallo,
wenn du dich körperlich fit fühlst, ab nach draußen mit euch.
Ich bin mit unseren immer draußen gewesen ausser es hat gestürmt.
Was sollte gegen den Fliegergriff sprechen?
2018-02-06T06:12:41Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 07:12 Uhr
Wie bereits die anderen erwähnt haben, kannst du auch jetzt schon den Fliegergriff einsetzen.
Ich war schon am Tag nach der Geburt für 10Minuten mit meiner Tochter draußen spazieren. Die Hebammen haben das ok gegeben und sagten, dass dem nicht im Wege steht, solange Mutter und Kind gesund sind. (NOVEMBERBABY2017) Viel Spaß bei eurem ersten Spaziergang.
2018-02-06T10:55:17Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 11:55 Uhr
Hallo, ich habe mich jetzt mal rausgetraut und das war für alle die richtige Entscheidung. War ja auch nicht so superkalt die letzten Tage. Das mache ich jetzt jeden Tag. Beim Fliegergrif dachte ich, die Kleinen müssen größer sein. Danke für eure Ratschläge.
2018-02-06T16:00:36Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 17:00 Uhr
Fliegergriff kann man ruhig bei den Kleinen auch schon machen. Mussten wir aufgrund schlimmer Bauchschmerzen schon ab der 1. Woche anwenden! Solange man auf den Kopf aufpasst, kann man alles mit den Zwergen machen
Wir waren auch schon in der 1. Woche draussen spazieren. Die frische Luft ist super für die Kinder!! Und Sonnenlicht bekämpft noch dazu die Gelbsucht!
2018-02-07T16:45:06Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 17:45 Uhr
Ich bin auch für frische Luft. Das tut immer gut, und zwar Mutter und Kind
2018-02-08T09:22:03Z
  • Donnerstag, 08.02.2018 um 10:22 Uhr
Ja, immer raus. Vor allem, wenn die Sonne scheint. Das tut so gut, gerade in der kalten Jahreszeit. 😊
2018-02-15T09:38:18Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 10:38 Uhr
Frische Luft ist nie verkehrt!
Meine Hebamme hat mir den Tipp gegeben, bei so niedrigen Temperaturen das Gesicht mit einer fettigen Creme (zB. die Wind- und Wettercreme von Weleda) einzucremen und eine Mullwindel über die Öffnung des Kinderwagens zu hängen, damit die Kinder keinen Zug bekommen.

Dateianhänge
    😄