Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Du auf unserer Webseite weitersurfst, stimmst Du dieser Verwendung zu.   Mehr erfahren...
Zustimmen
GoT1988

An die Toilette gewöhnen

Hey ihr lieben


ich hab ein kleines Problemchen. Und zwar weigert sich meine Tochter (2einhalb) aufs Klo zu gehen. Sie ist schon seit einiger Zeit trocken und geht auch brav aufs Töpchen. Alles total selbstständig und meistens sogar nachts. Dann ruft sie uns wenn sie muss.. alles total problemlos.

Wenn sie sich ganz normal aufs Klo setzt brüllt sie meistens rum und macht theater. Seit etwas über einer Woche haben wir sogar so eine Toilettenverkleinerung mit Treppe dran. Die findet sie super und sie benutzt sie auch echt gerne. Aber nur mit dieser Treppe dran. Selbst wenn nur ein Hocker dabei steht will sie nicht. Ganz komisch.  


Hat jemand zufällig Erfahrung mit sowas und weiß, wie man damit umgeht?? Ich habe zwar kein Problem damit das Töpfchen unterwegs mit zu nehmen, aber es wäre schon viiiiel entspannter, wenn sie sich einfach aufs normales Klo setzen würd. Denn eigentlich kann sie es ja... SIe benimmt sich halt nur wie ein stures Teenie-Kind lol


Vielleicht kann mir ja jemand sagen, was ich da tun kann


Liebe Grüße!!

Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2019-06-11T07:10:53Z
  • Dienstag, 11.06.2019 um 09:10 Uhr
Das kenne ich von meinen Kindern! Ich glaube ehrlich gesagt, die hatten Angst, weil das Klo so tief und dunkel war, kein Witz! Wir haben den immer gemeinsam die Inhalte des Töpfchens in das Klo gekippt, das hat geholfen. 
2019-06-11T07:17:43Z
  • Dienstag, 11.06.2019 um 09:17 Uhr
ich würds da so handhaben wie mit allen anderen entwicklungsschritten: einfach abwarten Früher oder später ist es dann soweit. Liebe Grüße, Steffi

Dateianhänge
    😄